Definition und Umsetzung eines Konfliktmanagement

Konflikt Mediation Hasford

Konfliktmanagement zielt darauf ab, sowohl den Ausbruch von Konflikten zu minimieren als auch eine effektive Lösung zu finden, wenn Konflikte unvermeidlich auftreten.

Supervision: Professionelle Begleitung bei großen Herausforderungen

Erfahren Sie, wie Supervision bei hohem Stresslevel hilft, das Wohlbefinden zu verbessern und effektive Bewältigungsstrategien bereitstellt. Beginnen Sie Ihre Reise zu einer stressfreieren und produktiveren Arbeitsumgebung. Verstehen Sie den Ablauf und die Zielsetzung der Supervision und wie sie sich von Mediation, Psychotherapie und Coaching unterscheidet. Lernen Sie, wie Supervision Ihnen helfen kann, Ihre berufliche Leistung zu verbessern und Konflikte zu lösen.

Erfahren Sie, wie Supervision bei hohem Stresslevel hilft, das Wohlbefinden zu verbessern und effektive Bewältigungsstrategien bereitstellt. Beginnen Sie Ihre Reise zu einer stressfreieren und produktiveren Arbeitsumgebung.
Verstehen Sie den Ablauf und die Zielsetzung der Supervision und wie sie sich von Mediation, Psychotherapie und Coaching unterscheidet. Lernen Sie, wie Supervision Ihnen helfen kann, Ihre berufliche Leistung zu verbessern und Konflikte zu lösen.

Ist Objectives and Key Results (OKR) mehr als eine Mode?

Objectives and Key Results (OKR) als Managementtool richtig einsetzen. Ralf Hasford | Mediation und Moderation, Strategieentwicklung, Zusammenarbeit, Konfliktlösung.

Tauchen Sie ein in die Welt der Objectives and Key Results (OKR) und lernen Sie in unserem Workshop, wie dieses robuste Managementsystem nachhaltige Ergebnisse für Ihr Unternehmen erzielen kann.
Nutzen Sie den Workshop, um OKR zu verstehen und es als effektives Tool in Ihrem Unternehmen einzusetzen. Unser Workshop bietet Ihnen das nötige Wissen und die Fähigkeiten, um OKR erfolgreich zu nutzen und nachhaltige Ergebnisse zu erzielen.

Persönlichkeit, Rolle, Auftrag im Team

Moderation von Klausur: Vision, Ziele, Strategie und Leitbild, Workshop: Teams und Kultur der Zusammenarbeit, Meeting: Diskussion und Konfliktmanagement Ralf Hasford – Coach & Moderator: Ziele vereinbaren. Strategie definieren. Aufgaben ableiten.

Persönlichkeit, Rolle und Auftrag ein erfolgreiches Team aufbauen! In erfolgreichen Teams sind die Persönlichkeiten der Mitglieder, ihre jeweiligen Rollen und die Aufträge, die sie erfüllen, wichtige Faktoren für eine effektive Zusammenarbeit. Diese Aspekte tragen entscheidend zum Funktionieren eines Teams bei und beeinflussen dessen Leistungsfähigkeit.

… sie arbeiten doch zusammen?

Sie arbeiten doch zusammen - Die vier Hauptformen der Zusammenarbeit

Sie arbeiten doch zusammen – haben sie dann auch eine Strategie dafür? Damit begann es, dass ich mich mit dem Thema Zusammenarbeit auseinandersetze. Daraus entstanden die vier Formen der Zusammenarbeit und letztendlich wird es auch ein Buch geben. Bei aller Komplexität des Themas, dem Blick vom Markt bis zur Partnerschaft, wird allerdings eins fehlen: Der Pakt mit dem Teufel …

Strategieentwicklung – Weihnachtsspezial / Strategieentwicklung für Verband und KMU

Strategie 2023 Strategieentwicklung für Verband und KMU.

Strategie 2023 – Strategieentwicklung für Verband und KMU. „Ein Unternehmen ohne Strategie zu führen, ist wie Segeln ohne Kenntnis des Windes“.
Vorteile des Angebot Strategietag #KMU2023*

30 min. Kostenfreies Gesprächsangebot

Zur Entwicklung der Jahresstrategie / Planung von Klausurtagung bzw. Strategieworkshop. 

Für Inhaber:in, Unternehmer:in oder Geschäftsführer:in | Erfahren Sie: Was Sie beachten müssen, was Sie berücksichtigen sollen und was Sie erwarten dürfen. | Besprechen Sie Ihre Themen, wer bei Klausur / Workshop teilnimmt und was die Agenda enthält. (Begrenzt bis 31.12.2022: unabhängig von einer weiterführenden Buchung. Ihr Ersparnis: 100 €)*

Konfliktgespräch oder Trennungsgespräche und Kündigung?

Beenden der Zusammenarbeit: Rezessionsbedingte Personalentscheidungen - Kündigung

Eine Kündigung bereitet niemanden Freude Konfliktgespräch und erst recht Trennungsgespräche sollen wertschätzend erfolgen Vor der Kündigung zu beachten a) Die wichtigsten Eckdaten Eine Kündigung aussprechen: Die Situation ist für den/die zu kündigen Mitarbeiter:in mindestens so unangenehm wie für Sie als Führungskraft, der eine Kündigung aussprechen muss. Hier habe ich die Punkte zusammengestellt, die bei einer Kündigung … Weiterlesen

Zusammenarbeit gestalten: Kollaboration, Kooperation, Teamarbeit

Kollaboration: Wie sollen wir die Zusammenarbeit gestalten? Coaching Moderation Hasford

Sie wollen eine Klausur oder ein Workshop durchführen? Einer der Fokuspunkte liegt auf der internen & externen Zusammenarbeit sowie der Kommunikation? Dann sollten wir miteinander sprechen!

Die Zusammenarbeit von Unternehmensleitung, Unternehmensteilen oder Teams kann nachhaltig verbessert werden. Denn „Zusammenarbeit hat viele Formen aber immer das Ziel, Werte zu erschaffen oder zu erhalten.“ Externe Schnittstellen und Absprachen zum Austausch mit anderen werden dabei mit berücksichtigt.

Ralf Hasford moderiert und coacht zur Auswahl, Planung und erfolgreichen Umsetzung von Kollaboration, Kooperation und Teamarbeit.

Krisenintervention – Supervision – Gespräch mit Mitarbeiter:innen

Konflikte erkennen, lösen und managen

Krisenintervention in der stationären Pflege Gestern war ich zum Abschluss einer Krisenintervention in einer stationären Pflegeeinrichtung. Anfänglich – drei Wochen zuvor – schien das Arbeitsteam eines Wohnbereich mit 28 Betten (größtenteils Bewohner:innen mit fortgeschrittener Demenz) nicht weiter arbeitsfähig zu bleiben. Ich konnte mit dem Team Vereinbarungen diskutieren und Veränderungen aushandeln. Dabei haben sie nun mit … Weiterlesen

Teil 3: Ziele, Strategien, Aufgaben – Setzen Sie die Entwicklung kraftvoll fort!

Bei der Klausur Ziele fixieren und Arbeitsaufgaben definieren. Ralf Hasford Moderator - Workshop zu Strategie Ziele Aufgaben Moderation Hasford

Teil 3: Aufgaben – Damit aus Veränderungsbedarf ein zielgerichteter Prozess wird. Ziele, Strategien, Aufgaben haben ihren festen Stellenwert, denn der Veränderungsbedarf bestimmt den Prozess der Veränderung. Strategien leiten den Weg dahin.

Teil 1: Ziele, Strategien, Aufgaben – Setzen Sie die Entwicklung kraftvoll fort!

Workshop zu Strategie Ziele Aufgaben Moderation Hasford

Ziele, Strategien, Aufgaben – Setzen Sie die Entwicklung kraftvoll fort!

Warum ist ‚Strategie‘ im Business das 1.000 € Wort? Nun, wer es ausspricht, schafft eine besondere, vielleicht sogar eine knisternde Atmosphäre! Das gängige Stereotyp: Wer sie einfordert, ist der/die Wissende. Wird sie dagegen von einer Führungsperson verlangt, ist es, einer Ohrfeige gleich, der versteckte Vorwurf von Planlosigkeit. Doch Stopp – nichts davon ist heute mehr gültig – trennen wir uns sofort von diesem Denken! Adieu altes Patriarchat.

Die Strategie ist heute ein starkes Führungsinstrument. Willkommen in der Organisation 2022.

Ja. Nein! Vielleicht? Über die Notwendigkeit Entscheidungen zu treffen.

Ja. Nein! Vielleicht? Entscheidungen treffen. Coaching | Moderation

Mit dem Fokus auf Ziele und Aufgabenstellungen müssen Entscheidungen weder populär sein noch müssen sie allen schmecken. Was aber dann?

Offensive Mittelstand – Für einen starken Mittelstand in Deutschland

Offensive Mittelstand

Offensive Mittelstand: Den Mittelstand und seine Partner mobilisieren, um gemeinsam alle Kräfte für die Verbesserung der Rahmenbedingungen zu bündeln. Die Berater*innen leisten dabei den unverzichtbaren Transfer in die kleinen und mittleren Unternehmen.

Arbeit > Zusammenarbeit > Führung!

Kontakt mit Ralf Hasford, Moderator und Coach

Führung wird für Sie auch heißen, dass Sie für Ihre Idee und Ihr Vorhaben werben, Vorbehalte abbauen und Vertrauen aufbauen. Wer über Arbeit / Zusammenarbeit / Führung nachdenkt kommt unweigerlich zum Begriff ‚Werte‘.
Ein Coaching- und Moderationsangebot von Ralf Hasford.

Meine Leistungen als Moderator und Coach

Business Moderation Hasford Produkte und Leistungen

Ralf Hasford ist als Moderator und Coach aktiv. Seine Leistungen bestehen aus Strategieentwicklung und Entwicklung der Führungskraft. Business DNA, zielführende Diskussionen, Analysen von Risiken und Chancen erarbeiten, Leitbilder (big picture) Objectives and Key Results (OKRs) ins Management-System aufnehmen, Key-Performance-Indicator bzw. Leistungskennzahl erarbeiten / festlegen. Transfer der Information, damit aktuelle Aufgaben und Verantwortlichkeiten abgeleitet werden.

Führung bedeutet Verantwortung bewusst tragen

Führung heute – Handlungsspielräume öffnen

Coaching und Moderation: Führung heißt Entscheidungen treffen. Führung heißt ins Risiko gehen. Führung heißt die Optionen kennen und damit spielen. Das Wichtige, was Inhaber und Führungskräfte aber verstehen müssen, ist der Unterschied zwischen Führung und Management. Führung und Management Worin der Unterschied besteht? Gute Führung heißt, hervorragende „Manager“ und fähige Fachkräfte anzuziehen und dauerhaft zu binden.

Seminar Business DNA – die vier Dimensionen guter Führung

Business DNA - Vier Dimensionen guter Führung Moderator | Coach

‚Seminar Business DNA‘ fokussiert das Verstehen der Inhalte und Zusammenhänge der vier Dimensionen guter Führung und baut eine mensch-gerechte Arbeitskultur in Unternehmen und Organisationen auf. Gleichzeitig steigert es die Fähigkeit, sich am Markt durchzusetzen.

Resonanz ’21 Strategieentwicklung @ Workshop / Klausur / Remote

Resonanz ’21 – Workshop zur Strategieentwicklung

Resonanz ’21 – Workshop zur Strategieentwicklung

• Analyse: Eigene Potentiale, Markt und Bedürfnisse analysieren
• Ziele & Bemessung: Strategische Ziele schärfen / KPI Vorgaben anpassen
• Aufgaben & Ressourcen: Operative Aufgaben ableiten und Ressourcen zuweisen
• Controlling: Termine und Verantwortungen definieren
• Transfer: Informations- und Wissenstransfer organisieren

Die Agenda als ,Roten Faden‘ gestalten – Grundlage eines gelungenen Meetings / Versammlung / Veranstaltung

Die Agenda ist der Rote Faden eines Meetings und einer jeden Veranstaltung.

Warum Sie eine Agenda brauchen und wie Sie damit umgehen … das ist der Inhalt meines heutigen Blogbeitrags. Über den richtigen Zeitpunkt des Versenden und wie aus der Agenda ein Protokoll wird.