Kündigung und Trennungsgespräche nach Konfliktgespräch bzw. rezessionsbedingte Kündigung

Beenden der Zusammenarbeit: Rezessionsbedingte Personalentscheidungen - Kündigung

Eine Kündigung bereitet niemanden Freude Konfliktgespräch und ein darauf folgendes Trennungsgespräche soll wertschätzend erfolgen Vor der Kündigung zu beachten a) Die wichtigsten Eckdaten Eine Kündigung aussprechen: Die Situation ist für den/die zu kündigen Mitarbeiter:in mindestens so unangenehm wie für Sie als Führungskraft, der eine Kündigung aussprechen muss. Hier habe ich die Punkte zusammengestellt, die bei einer … Weiterlesen

Ralf Hasford | Business Moderation

Business Moderation von Aufgaben, Ziele, Strategie und Zusammenarbeit in Workshop: Teams und Kultur der Zusammenarbeit, Meeting: Diskussion und Konfliktmanagement Ralf Hasford – Coach & Moderator: Ziele vereinbaren. Strategie definieren. Aufgaben ableiten.

Business Moderation, Ziele und Aufgaben definieren: Klarheit finden, mit Konsequenz handeln, Gemeinsam Verantwortung übernehmen. „Mit freien Händen und wachem Geist sich auf Augenhöhe begegnen.“ Ich begleite Sie als externer Moderator und Coach für Ihren Erfolg bei Strategie-Workshop, Vorstands-Klausur, Kunden-Meeting und der Öffentlichkeitsbeteiligung. Ich freue mich auf das Gespräch mit Ihnen.

Zusammenarbeit gestalten: Kollaboration, Kooperation, Teamarbeit

Kollaboration: Wie sollen wir die Zusammenarbeit gestalten? Coaching Moderation Hasford

Sie wollen eine Klausur oder ein Workshop durchführen? Einer der Fokuspunkte liegt auf der internen & externen Zusammenarbeit sowie der Kommunikation? Dann sollten wir miteinander sprechen!

Die Zusammenarbeit von Unternehmensleitung, Unternehmensteilen oder Teams kann nachhaltig verbessert werden. Denn „Zusammenarbeit hat viele Formen aber immer das Ziel, Werte zu erschaffen oder zu erhalten.“ Externe Schnittstellen und Absprachen zum Austausch mit anderen werden dabei mit berücksichtigt.

Ralf Hasford moderiert und coacht zur Auswahl, Planung und erfolgreichen Umsetzung von Kollaboration, Kooperation und Teamarbeit.

Strategietagung moderieren

Ralf Hasford moderiert die 7 Schritte des Strategiemeetings.

Ralf Hasford moderiert die sieben Schritte des Strategiemeetings. „Was wollen Sie in der Strategietagung erarbeiten?“ Vielleicht haben Sie sich das bereits selbst gefragt. Bei den einen sind die Themen schon bei den Teilnehmenden erfragt, bei anderen gibt es nur vage Idee. Starten wir also dort, wo Sie stehen ins Vorgespräch!

Teil 1: Ziele, Strategien, Aufgaben – Setzen Sie die Entwicklung kraftvoll fort!

Workshop zu Strategie Ziele Aufgaben Moderation Hasford

Ziele, Strategien, Aufgaben – Setzen Sie die Entwicklung kraftvoll fort!

Warum ist ‚Strategie‘ im Business das 1.000 € Wort? Nun, wer es ausspricht, schafft eine besondere, vielleicht sogar eine knisternde Atmosphäre! Das gängige Stereotyp: Wer sie einfordert, ist der/die Wissende. Wird sie dagegen von einer Führungsperson verlangt, ist es, einer Ohrfeige gleich, der versteckte Vorwurf von Planlosigkeit. Doch Stopp – nichts davon ist heute mehr gültig – trennen wir uns sofort von diesem Denken! Adieu altes Patriarchat.

Die Strategie ist heute ein starkes Führungsinstrument. Willkommen in der Organisation 2022.

Strategieworkshop in 2022

Strategieworkshop zur Organisations- und Unternehmensentwicklung. Moderation Coaching buchen: Bei der Klausur Ziele fixieren und Arbeitsaufgaben definieren.

Ralf Hasford, Coach und Moderator: Im Rahmen der Unternehmensentwicklung ist der Strategieworkshop ein wichtiger Baustein um zukünftige Ausrichtung und Positionierungen zu diskutieren und konkret zu planen. Sie werden Meilensteine erstellen und mit konkrete Aufgaben in die Umsetzung gehen. Auch werden bereits erreichte Organisations- / Unternehmensziele analysiert und entsprechende Rückschlüsse gezogen. 

Führung bedeutet Verantwortung bewusst tragen

Führung heute – Handlungsspielräume öffnen

Coaching und Moderation: Führung heißt Entscheidungen treffen. Führung heißt ins Risiko gehen. Führung heißt die Optionen kennen und damit spielen. Das Wichtige, was Inhaber und Führungskräfte aber verstehen müssen, ist der Unterschied zwischen Führung und Management. Führung und Management Worin der Unterschied besteht? Gute Führung heißt, hervorragende „Manager“ und fähige Fachkräfte anzuziehen und dauerhaft zu binden.

Seminar Business DNA – die vier Dimensionen guter Führung

Business DNA - Vier Dimensionen guter Führung Moderator | Coach

‚Seminar Business DNA‘ fokussiert das Verstehen der Inhalte und Zusammenhänge der vier Dimensionen guter Führung und baut eine mensch-gerechte Arbeitskultur in Unternehmen und Organisationen auf. Gleichzeitig steigert es die Fähigkeit, sich am Markt durchzusetzen.

Workshop Digitale Transformation: Prozesse, Arbeitskultur, Produkte und Dienstleistungen digital unterstützt

Prozesse, Produkte und Dienstleistungen digital unterstützen – Workshop Digitale Transformation | Bussines Moderation Hasford

Workshop „Digitalisierung von Prozess, Produkt und Leistung“

Die 20iger Jahre sind gekennzeichnet, dass sich Gesellschaft und Leben verändern. Der digitaler Wandel ist allgegenwärtig. Auf den die Arbeit und die Haushalte unterstützenden Roboter werden wir noch einige wenige Jahre warten, doch viele Portale entlasten oder befreien uns schon heute von stupiden sich immer wiederholenden Tätigkeiten.

In meinem Workshop setze ich auf die Kombination von Geschäftsmodell, Prozess und Produkt. Dabei betrachten Sie die Kundenwünsche, Ressourcen genauso wie die Bedürfnisse der Shareholder und Stakeholder.

Workshop: Erfolgreiche Strategieentwicklung / Strategieplanung im Verband

Ralf Hasford lädt ein zu Workshop und Beratung: Strategieentwicklung / Strategieplanung im Verband. Der Inhalt des Workshops und der Beratung reichen von den Grundlagen und Begriffen bis hin zur zielführenden Umsetzung im Verband.

Ralf Hasford lädt ein zu Workshop und Beratung: Strategieentwicklung / Strategieplanung im Verband.

Der Inhalt des Workshops und der Beratung reichen von den Grundlagen und Begriffen bis hin zur zielführenden Umsetzung im Verband.

Leitfaden Strategieentwicklung & Vorarbeit der Geschäftsleitung

Leitfaden Strategieentwicklung, Hasford Moderator und Coach.

Leitfaden für einen erfolgreichen Strategie Workshop bzw. Strategieentwicklung

Der ‚Leitfaden Strategieentwicklung‘ umfasst eine erfolgreiche Vorbereitung und Durchführung von Sitzung, Meeting oder Workshop. Im Fokus steht dabei die Organisations- und Unternehmensstrategie. Strategieentwicklung ist ein Sonderthema für erfahrene Moderatoren*innen und kein Spielplatz für jemand, der sich „Auszuprobieren“ will oder sich als „Team-Coach“ bewährt hat.

Fast jeder hat ein Ziel vor Augen, doch zum Erfolg bedarf es einer Strategie, um die Ziele zu erreichen! Denn Turbulenzen und Veränderungen verstellen oft die schönsten Zielbilder. Dafür treffen wir Vorsorge!

Denn hier geht es um die monetär erfolgreiche Zukunft des Unternehmens, das Erreichen der Marktführerschaft, das Umsetzen von innovativen Visionen aber auch um greifbare Ängste, Bedrohungen oder sogar das Überleben am Markt. Der Strategie-Moderator wird ihnen dafür ausreichend Zeit und Platz einräumen, Störungen bearbeiten, Unruhen auffangen und souverän durch Turbulenzen führen. Ja, manchmal sind Emotionen mit Tragik und Tränen nicht zu vermeiden. Dennoch achtet der Strategie-Moderator darauf, dass ein wertschätzendes miteinander erhalten bleibt, ausgleichend wirken und zielführend zu Ergebnissen leiten.

Weiterlesen

Ralf Hasford | Systemische Moderation bei den Themen: Strategiemoderation, Businessmoderation, Konfliktlösung

Klausur, Strategiemeeting, Strategieworkshop. Ralf Hasford als systemischer Moderator moderiert Präsenztreffen und remote online.

Strategiemoderation und Businessmoderation sowie Konfliktlösung:

+ Sie benötigen externe Strategiemoderation und Businessmoderation?
+ Diese sollte am besten alle Themen die bei der Entwicklung von Unternehmen und Organisation auftreten können abdecken?
+ Und das am Besten gleich morgen?

Dann sind Sie hier richtig!

Wie wär es, wenn Sie durch meine externe Moderation in allen Business Themen gemeinsam schneller auf den Punkt kommen würden?

Weiterlesen … oder lieber gleich anrufen? +49 30 23639390

Führung: Komplexität und Digitalisierung – Wir sollten Reden!

Business Moderator Ralf Hasford. Seine Themen: Strategie, Komplexität, Unternehmensentwicklung, digitale Transformation

Stabilität gewinnen, Klarheit finden, konsequent handeln: Warum durch Digitalisierung höhere Komplexität entsteht?

In meinem Seminar zur Führungskräfte-Entwicklung kläre ich, was es für die Entwicklung und das Verhalten der Führungskraft bedeutet und wie mit Komplexität erfolgreich umgegangen werden kann.

Weiterlesen

Gezielt neue Geschäftstreiber einsetzen: KI, CpS und ML

KI künstliche Intelligenzrichtig als Geschäftstreiber richtig einsetzen: Hasford Moderation im Business

Künstliche Intelligenz umfasst ein umfangreiches Set an Methoden, Verfahren und Technologien. Kern eines KI-Systems ist ein sogenanntes Modell, das für eine bestimmte Fragestellung modelliert ist – zum Beispiel um bei bestimmten Entscheidungen zu unterstützen oder Vorhersagen zu treffen.

Können Unternehmen beim Thema KI noch länger zögern, ohne ernsthaft Schaden zu nehmen? 

Die Einsatzfelder für Künstliche Intelligenz (KI) vermehren sich exponentiell. KI ist immer häufiger anzutreffen: Haushaltsgeräte, Fahrzeuge, Entscheidungen in der Produktion, auf Sozialen wie Handels-Plattformen und bei der Werbung. Überall sind KIs involviert. Künstliche Intelligenz basiert auf einer umfangreichen, lernfähigen Software. KI verfolgt das Ziel Entscheidungen auf Grundlage erhobener Daten gemäß eines Menschen zu treffen. Im Unterschied zum Menschen ist die KI jedoch 24 Stunden an allen Tagen verfügbar und kann bei Bedarf auch sehr komplexe Sachlagen schnell und genau entscheiden.

Weiterlesen

Strategie: Lohnarbeit – Kooperation – Kollaboration – Teamarbeit – eKollaboration

Ralf Hasford, Kollaboration organisieren: „Was bei der Zusammenarbeit heute am meisten nervt? Immer klingelt das Telefon und dann die Suche in den Emails! Um das zu ändern brauch es eine Strategie für ein kollaboratives Arbeiten“.

Businessmoderation – externe Moderation in der Businessorganisation

Strategie, Strategieentwicklung, Unternehmensentwicklung, Unternehmensstrategie, externer Moderator Hasford

Externe Businessmoderation: Klarheit finden, zielführend diskutieren, Entscheidung treffen.

Externe Businessmoderation: Und wie treffen Sie in Ihrem Unternehmen Entscheidungen? Ich unterstütze meine Kunden z.B. dabei, in dem ich Meetings strukturiere und moderiere. Damit haben die Führungs-, Leitungs- und Fachkräfte die Chance sich ganz dem Thema zu widmen und können Informationssammlung und -visualisierung, Diskussionsleitung, zielorientierte Abstimmungen und Ergebnissicherung mir überlassen.

Businessmoderation – Vorgehensweise:

  • Vorgespräch zum Thema:
    Entscheidungskriterien / Argumentation vorbereiten / Alternativen erörtern
  • Agenda erstellen und abstimmen
    Einladungsservice (optional)
  • Meeting / Workshop durchführen:
    Diskussionen wertschätzend und zielführend leiten
  • Themen verdichten und Entscheidungen herbeiführen
    Ergebnisse sichern (Fotoprotokoll)
  • Informations-Transfer
    zu allen Teilnehmern / Teilnehmerinnen

Weiterlesen

Arbeit 4.0 Potentialanalyse und digitale Strategie: Analoges Business trifft digitales Business.

Strategie analoges trifft digitalen Business – Hasford Workshop „Digitalwerkstatt“. Vernetzte Daten und Prozesse als Erfolgsfaktor.

Workshop: Potentialanalyse Digitale Transformation / Arbeit 4.0 … Digitale Transformation im Mittelstand

Digitale Transformation / Arbeit 4.0 Workshop – neue Technologien und Arbeitsweisen produktiv und umsatzsteigernd einsetzen

Digitale Transformation / Arbeit 4.0: Die Begriffe Künstliche Intelligenz (KI), Cyber-physische Systeme (CpS) und Machine Learning (ML) stehen für neue digitale Technologien. Doch was verbirgt sich dahinter, welche Vorteile bringt ein Einsatz und wie werden sie eingeführt? Dafür habe ich den Workshop Digitale Transformation / Arbeit 4.0 konzipiert. Ihm liegt die ‚Potenzialanalyse Arbeit 4.0 – Künstlicher Intelligenz für die produktive und präventive Arbeitsgestaltung nutzen‘ der Offensive Mittelstand / Initiative Neue Qualität der Arbeit zu Grunde. An ihrer Erarbeitung war ich beteiligt.

Weiterlesen

Digitaler Wandel im Verband: Digitalisierung der Verbandsarbeit

Digitaler Wandel im Verband. Es sind Informationsleistungen, Beratung der Mitglieder, Fortbildungsleistungen, Organisationsaufgaben, Koordinationsleistungen, Interessenvertretung die die Digitalisierung im Verband bestimmen.

Aufgaben des Verbandes verstehen – Grundlage des digitalen Wandels im Verband

  • Digitaler Wandel im Verband: Digitale Unterstützung bei der Bewältigung von Verbandsaufgaben
  • Digitaler Wandel sorgt für den Mehrwert im Verband bei Kommunikation, Mitgliedsverwaltung, Informationsbereitstellung, Beratung, Terminplanung
  • Verbände sind ein wichtiger Wirtschaftsfaktor (Arbeitgeber, Auftraggeber, Tagungsorganisation …)

Digitaler Wandel im Verband: Die Zukunftssicherung des Verbandes beginne ich mit einem ausführlichen Dialog. Zu erfragen gilt es, zu erfahren, was die Verbandsleitung erreichen will? Wie tiefgreifend soll der digitale Wandel die Arbeit verändern?

Weiterlesen

Business-Strategie zu: Power-to-X und nachhaltigem Energiemanagement

Innovation: Aus Daten Nutezn schaffen

Warum Power-to-X (P2X)?

Die Nutzung von Ökostrom*-Überschüsse zum Betrieb von Wärmepumpenheizungen hat von allen Power-to-X-Konzepten und noch vor der Nutzung zum Betrieb von Elektrofahrzeugen und der direkten Stromspeicherung den größten Umweltnutzen in Bezug auf Treibhausgasreduktion und Einsparung fossiler Energieträger.

André Sternberg, André Bardow, Power-to-What? – Environmental assessment of energy storage systems. In: Energy and Environmental Science 8, (2015), 389 – 400, S. 398f, doi:10.1039/c4ee03051f.

Überblick schaffen, Risiken erkennen, Mehrwert generieren!

Der Berliner Moderator Ralf Hasford bietet Ihnen mit seinem Workshop die Chance, Ihre aktuellen Herausforderungen im Energiemanagement zu erörtern und die Strategien eines nachhaltigen und effizienten Energiemanagement zu erarbeiten.

  • Langfristiges Monitoring Energieeinsatz und Energieverbrauch
  • Primärer und sekundärer Energieverbrauch
  • (Einsatz / Ersatz) Fossile Energieträger, Elektroenergie, Druckluft, Wärme / Abwärme
  • Einsatz erneuerbare Energien (z.B. Power-To-X, Solarenergie, u.a.)
  • Energieleistungskennzahlen definieren und auswerten: z.B. Einsatz wobe-EnergieMonitor®

Weiterlesen