Smart City … Strategie- und Stadtentwicklung (06)

Stadtentwicklung Smart City: Die Digitalisierung der Stadt und des urbanen Raums. Was passiert mit dem Umfeld? Hoffnungsträger oder Zukunftslabor - Innovative Wohn- und Verkehrslösungen, Vernetzte Sensorien und Technologie, Verbesserung der städtischen Luftqualität, Engagement im Natur- und Umweltschutz, Teilhabe an Entscheidungsprozessen, Sicherheitskonzepte, Einfluss auf bewussteres Konsumverhalten. Treffen wir uns auf der Smart Country Convention in Berlin.

Stadtentwicklung Smart City … Lösungsansätze / Konzepte:

Was wäre so ein Beitrag ohne konkrete Geschäfts- und Unterstützungsangebote? Als Moderator leite ich Diskussionen, Strategieentwicklung und den Aufbau von Geschäftsmodellen. Als zertifizierter Berater begleite und fördere ich die Umsetzung in erfolgreiche Produkte, Leistungen und Dienste.

Smart City … Strategie- und Stadtentwicklung (05)

Stadtentwicklung Smart City: Die Digitalisierung der Stadt und des urbanen Raums. Was passiert mit dem Umfeld? Hoffnungsträger oder Zukunftslabor - Innovative Wohn- und Verkehrslösungen, Vernetzte Sensorien und Technologie, Verbesserung der städtischen Luftqualität, Engagement im Natur- und Umweltschutz, Teilhabe an Entscheidungsprozessen, Sicherheitskonzepte, Einfluss auf bewussteres Konsumverhalten. Treffen wir uns auf der Smart Country Convention in Berlin.

Stadtentwicklung Smart City … Recht auf Stadt und Recht auf Beteiligung?

Aktiv oder passiv an der Wahl zu Bezirks- und Stadtparlamenten teilzunehmen ist zumindest der erwachsenen Bevölkerung schon heute verbrieftes Recht. Doch darüber hinaus?

Smart City … Strategie- und Stadtentwicklung (04)

Stadtentwicklung Smart City: Die Digitalisierung der Stadt und des urbanen Raums. Was passiert mit dem Umfeld? Hoffnungsträger oder Zukunftslabor - Innovative Wohn- und Verkehrslösungen, Vernetzte Sensorien und Technologie, Verbesserung der städtischen Luftqualität, Engagement im Natur- und Umweltschutz, Teilhabe an Entscheidungsprozessen, Sicherheitskonzepte, Einfluss auf bewussteres Konsumverhalten. Treffen wir uns auf der Smart Country Convention in Berlin.

Urbane Nutzungsszenarien

Ökonomische Wirtschaftlichkeit und sozial, ökologische Verträglichkeit müssen sich nicht Wiedersprechen, wenn es um die zukünftige Gestaltung der Urbanität geht.

Smart City … Strategie- und Stadtentwicklung (03)

Stadtentwicklung Smart City: Die Digitalisierung der Stadt und des urbanen Raums. Was passiert mit dem Umfeld? Hoffnungsträger oder Zukunftslabor - Innovative Wohn- und Verkehrslösungen, Vernetzte Sensorien und Technologie, Verbesserung der städtischen Luftqualität, Engagement im Natur- und Umweltschutz, Teilhabe an Entscheidungsprozessen, Sicherheitskonzepte, Einfluss auf bewussteres Konsumverhalten. Treffen wir uns auf der Smart Country Convention in Berlin.

Es muss hinterfragt werden, ob die politischen Strukturen und die Führung der Stadt Berlin mit dem heutigen moderaten Wachstum bereits überfordert sind – die politische Tendenz der Wahlergebnisse lässt so etwas vermuten. Der Gedanke an Smart City ist dabei noch fern.

Smart City … Strategie- und Stadtentwicklung (02)

Stadtentwicklung Smart City: Die Digitalisierung der Stadt und des urbanen Raums. Was passiert mit dem Umfeld? Hoffnungsträger oder Zukunftslabor - Innovative Wohn- und Verkehrslösungen, Vernetzte Sensorien und Technologie, Verbesserung der städtischen Luftqualität, Engagement im Natur- und Umweltschutz, Teilhabe an Entscheidungsprozessen, Sicherheitskonzepte, Einfluss auf bewussteres Konsumverhalten. Treffen wir uns auf der Smart Country Convention in Berlin.

Stadtentwicklung Smart City … Die Stadt als Hoffnungsträger und Zukunftslabor

Betrachten Sie mit mir zunächst die derzeitigen urbanen Herausforderungen. Eine Stadt besteht nicht nur aus einem oder mehreren verdichteten Ortskernen, nein in ihren geographischen Grenzen sind auch Park- und Wasserflächen, sogar Felder und Wälder mit einbezogen.

Smart City … Strategie- und Stadtentwicklung (01)

Stadtentwicklung Smart City: Die Digitalisierung der Stadt und des urbanen Raums. Was passiert mit dem Umfeld? Hoffnungsträger oder Zukunftslabor - Innovative Wohn- und Verkehrslösungen, Vernetzte Sensorien und Technologie, Verbesserung der städtischen Luftqualität, Engagement im Natur- und Umweltschutz, Teilhabe an Entscheidungsprozessen, Sicherheitskonzepte, Einfluss auf bewussteres Konsumverhalten. Treffen wir uns auf der Smart Country Convention in Berlin.

„Digitale Wandel“ im urbanen Umfeld – Städte sind toll! Ich, Ralf Hasford, als systemischer Moderator selbstständig, lebe seit 30 Jahren in Berlin und besuchte Paris, London und Tokio. Städte bieten unzählige ökonomische, kulturelle und soziale Möglichkeiten bei fast 100%iger Versorgungssicherheit. Einer persönlichen Entfaltung scheint nichts im Wege zu stehen.

Strategieentwicklung / Strategie-Workshop

Klausur, Strategiemeeting, Strategieworkshop. Ralf Hasford als systemischer Moderator moderiert Präsenztreffen und remote online.

Strategieentwicklung / Strategie-Workshop Ralf Hasford | Strategieentwicklung und Strategie-Workshop aus Berlin: Einer meiner wichtigsten Moderationstehemen ist die Strategieentwicklung in Unternehmen und Organisation. Auch wenn Sie heute schon ein klares Bild vor Augen haben, so muss diese auch zu allen anderen Stakeholdern klar und deutlich werden. Das Ziel ist es, dass alle beteiligten Fach- und Führungskräfte, … Weiterlesen

SWOTplus Aufgaben und Ist-Analyse SWOT-Analyse SWOT-Ableitung Workshop Meeting

Hasford moderiert SWOTplus Meeting: Aktuelle Aufgaben + Bedrohungen

Ralf Hasford – SWOTplus Moderator für Workshop / Strategiemeeting / Organisationsentwicklung

Als Business Moderator moderiere ich SWOTplus Meeting und Workshop, damit Unternehmen und Organisationen aktuelle Aufgaben angehen und Bedrohungen erkennen sowie abstellen können. Dafür habe ich die klassische SWOT-Analyse mit Bewertung und Aufgabenableitung vereint.

Effizient arbeiten und punktgenaue Festlegungen vereinbaren! Nutzen Sie meine langjährige Erfahrung und zielführende Methodik in Strategie und SWOTplus für Ihre unternehmerischen Istanalyse, Zielbestimmung und den Start von Change Prozessen.

Strategiemoderation in Business und Organisation

Entscheidungen im Meeting treffen

Meine Strategiemoderation umfasst auf Wunsch

· Strategie Analyse
· Entscheidungen vorbereiten / treffen
· Strategische Ziele
· Strategie-Transfer / Informations-Transfer
· Konflikt-Management

Ich freue mich auf Ihre Anfrage. Ralf Hasford.

Businessmoderation – externe Moderation in der Businessorganisation

Strategie, Strategieentwicklung, Unternehmensentwicklung, Unternehmensstrategie, externer Moderator Hasford

Externe Businessmoderation: Klarheit finden, zielführend diskutieren, Entscheidung treffen.

Externe Businessmoderation: Und wie treffen Sie in Ihrem Unternehmen Entscheidungen? Ich unterstütze meine Kunden z.B. dabei, in dem ich Meetings strukturiere und moderiere. Damit haben die Führungs-, Leitungs- und Fachkräfte die Chance sich ganz dem Thema zu widmen und können Informationssammlung und -visualisierung, Diskussionsleitung, zielorientierte Abstimmungen und Ergebnissicherung mir überlassen.

Businessmoderation – Vorgehensweise:

  • Vorgespräch zum Thema:
    Entscheidungskriterien / Argumentation vorbereiten / Alternativen erörtern
  • Agenda erstellen und abstimmen
    Einladungsservice (optional)
  • Meeting / Workshop durchführen:
    Diskussionen wertschätzend und zielführend leiten
  • Themen verdichten und Entscheidungen herbeiführen
    Ergebnisse sichern (Fotoprotokoll)
  • Informations-Transfer
    zu allen Teilnehmern / Teilnehmerinnen

Weiterlesen

Arbeit 4.0 Potentialanalyse und digitale Strategie: Analoges Business trifft digitales Business.

Strategie analoges trifft digitalen Business – Hasford Workshop „Digitalwerkstatt“. Vernetzte Daten und Prozesse als Erfolgsfaktor.

Workshop: Potentialanalyse Digitale Transformation / Arbeit 4.0 … Digitale Transformation im Mittelstand

Digitale Transformation / Arbeit 4.0 Workshop – neue Technologien und Arbeitsweisen produktiv und umsatzsteigernd einsetzen

Digitale Transformation / Arbeit 4.0: Die Begriffe Künstliche Intelligenz (KI), Cyber-physische Systeme (CpS) und Machine Learning (ML) stehen für neue digitale Technologien. Doch was verbirgt sich dahinter, welche Vorteile bringt ein Einsatz und wie werden sie eingeführt? Dafür habe ich den Workshop Digitale Transformation / Arbeit 4.0 konzipiert. Ihm liegt die ‘Potenzialanalyse Arbeit 4.0 – Künstlicher Intelligenz für die produktive und präventive Arbeitsgestaltung nutzen’ der Offensive Mittelstand / Initiative Neue Qualität der Arbeit zu Grunde. An ihrer Erarbeitung war ich beteiligt.

Weiterlesen

Strategieentwicklung: Serviceleistung Moderation

Strategie entwickeln – Business Moderator | Workshop, Seminar, Meeting, digitale Transformation, Mittelstand 4.0, Industrie 4.0, Kollaboration. Autorisierter Berater Offensive Mittelstand: Bussiness Kommunikation, Unternehmensentwicklung mit Erfolgsfaktor Business DNA.

Warum ich bei der Moderation einer Strategieentwicklung von einer „Serviceleistung“ spreche.

Strategieentwicklung: „Den Kern meiner Arbeit als Moderator sehe ich darin, dass ich Ihre Themen schneller auf den Punkt bringe, als wenn Sie es selbst erarbeiten müssten. Der Service besteht meines Erachtens darin, dass ich Sie als Führungskraft von der schwierigen Aufgabe der Moderation befreie und Ihnen damit die fachliche Mitarbeit ermögliche. Zum Anderen aber auch, dass ich durch meine Erfahrung und dem Einsatz systemischer Moderationsmethoden eine stringente und gezielte Bearbeitung des Themas ermögliche. Das werden interne Fach- und Führungskräften nur selten realisieren können.“

Ralf Hasford

Weiterlesen

Businessmoderation: Die richtigen Entscheidungen treffen

Meeting und Workshopmoderation zu den Themen: Innovation, Strategie, Aufgaben. Meeting Moderation für Geschäftsführung sowie Fach- und Führungskräfte. Business Moderation Hasford

Unterstützung beim Treffen von Entscheidungen

Strategisch denken – Entscheidungsfindung beschleunigen – Entscheidungen treffen –Verantwortung übernehmen

Entscheidungen treffen gilt als eine der wichtigsten Eigenschaften und Kompetenzen der Führungspersönlichkeit. Oft ist es für Unternehmer*innen und Geschäftsführer*innen einfach, sich intuitiv zu entscheiden. Mit unter heißt es dann, „ich habe darüber geschlafen“, „aus dem Bauch entschieden“, „so gehandelt, weil es logisch ist“ oder „es meinem Plan entspricht“. 

„Einige Entscheidungsfindungen fallen weniger leicht. Besonders dann, wenn es richtungsweisende, nachhaltig wirkende oder mit hohem Risiko in Verbindung stehende Festlegungen sind, die getroffen werden sollen.“, sagt der Berliner Business Moderator Ralf Hasford. Hier ist Objektivität gefragt. Es darf kein einflußnehmender Faktor unberücksichtigt bleiben, Shareholder oder sogar Stakeholder sind einzubinden und Alternativen sind ernsthaft zu prüfen. Auch sind die Risiken abzuwägen und daraus resultierende Veränderungen zu diskutieren.

Weiterlesen

Digitalisierungswerkstatt in KMU, Handwerk und Mittelstand

Gezielt die digitale Transformation im Unternehmen starten bzw. die nächsten Schritte einleiten! Die ‚Digitalisierungswerkstatt‘ führt zu Klarheit bei Planung und Konsequenz im Handeln: Standort­bestimmung zur Situation von Unternehmen und Markt, Potential­analyse, Strategie erarbeiten, konkrete nächste Schritte definieren … u.v.m.

KMU / Mittelstand – Die Digitalisierungswerkstatt führt zu Klarheit im Planen und Konsequenz im Handeln.

  • Zielgruppe: KMU (Handwerk, Mittelstand) und Familienunternehmen
  • Zeitdauer: Zwei Tage á 8 Stunden
  • Personen: 2 bis 15 Teilnehmer*innen
  • Termine: individuelle Termine auf Anfrage
  • Ort: Berlin, Seminarräume in zentraler Lage bzw. bei Ihnen vor Ort
  • Anmeldung: digital@hasford.de
  • Nachfragen: +49 1511 150 9766

Weiterlesen

Workshop Potenzialanalyse Arbeit 4.0

Workshop Potenzialanalyse Arbeit 4.0

Starten Sie jetzt mit den notwendigen Schritten zur digitalen Transformation Ihres Unternehmens!

Download Veranstaltung Workshop Potenzialanalyse Arbeit 4.0 als PDF

Workshop Potenzialanalyse Arbeit 4.0

  • Termin: 18. Februar 2019 | 19 – 21 Uhr 
  • Ort: The Digital Eatery | Unter den Linden 17 | 10117 Berlin
  • Anmeldung: digital@hasford.de
  • Nachfragen: +49 30 2363 9390

Weiterlesen

Vortrag + Workshop: Aus Daten Nutzen schaffen.

Ralf Hasford – Moderation im Business: „Gemeinsam schneller auf den Punkt.“ • Profitieren Sie von meiner Moderation bei Ihrem Workshop und Meeting, Diskussionen • z.B. bei den Themen: Strategie, Geschäftsmodell, Digitaler Wandel – Ziele und Aufgaben zu erarbeiten und zu definieren • Klarheit und konsequente Arbeit in Workshop und Meeting: Meine Moderation ist Wertschätzend + Transparent + Zielorientiert „Was kann ich für Sie tun? Welche Themen sind es bei Ihnen, die meine externe Moderation wünschenswert macht um gemeinsam, schneller und zielgerichtet auf den Punkt zu kommen?“

Digitale Optimierung von Organisationen & Prozessen (DOOP)

Business Kommunikation. Den Wandel gestalten: Aus Daten Nutzen schaffen.

Datum:  Freitag, 23.11.2018

Zeit:  09:30 Uhr – 13:00 Uhr

Ort:  Technologie- und Gründerzentrum Wildau (TGZ), Raum “Schönefeld“, Freiheitstraße 124 – 126, 15745 Wildau

Veranstalter:  SIBB region | Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dahme-Spreewald mbH

Link zur Anmeldung: SIBB-Events

Weiterlesen

Gemeinsame Arbeit: Potentialanlyse Arbeit 4.0

Abbildung 1 Teilnehmer/innen der Arbeitsgruppe „Potenzialanalyse Arbeit 4.0“ bei einem Treffen der Offensive Mittelstand im BTZ der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main (hinten v.l. Patrick Schackmann, Oleg Cernavin, Angelika Stockinger, Dr. Ufuk Altun, Karsten Steffgen, Ralf Hasford, Prof. Dr. Frauke Jahn, vorne v.l. Kerstin Guhlemann, Dr. Annette Icks, Anja Cordes, Peggy Lehmann. –nicht im Bild: Dr. Michael Bau, Markus Buhrmann, Dr. Achim Loose, Sabine Siemsen)

Abbildung: Teilnehmer/innen der Arbeitsgruppe „Potenzialanalyse Arbeit 4.0“ bei einem Treffen der Offensive Mittelstand im BTZ der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main (hinten v.l. Patrick Schackmann, Oleg Cernavin, Angelika Stockinger, Dr. Ufuk Altun, Karsten Steffgen, Ralf Hasford, Prof. Dr. Frauke Jahn, vorne v.l. Kerstin Guhlemann, Dr. Annette Icks, Anja Cordes, Peggy Lehmann. Nicht im Bild: Dr. Michael Bau, Markus Buhrmann, Dr. Achim Loose, Sabine Siemsen)

Potentialanalyse Arbeit 4.0 PDF Download

Wie wird Arbeit 4.0 effizient gestaltet?

Der Mittelstand im digitalen Wandel

Potentialanalyse Arbeit 4.0 zeigt den Weg auf

Arbeit 4.0: Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und die darin arbeiteten Menschen stehen mit der Einführung von 4.0-Technologien vor einem umfassenden Wandel der Arbeit: Die neuen smarten Arbeitsmittel und autonomen Systeme haben Auswirkungen auf betriebliche Prozesse, die Personalführung oder erforderliche Kompetenzen. Dabei können Wettbewerbsvorteile und wertvolle Potenziale des digitalen Wandels für den Betrieb erschlossen werden. Voraussetzung ist jedoch, dass die Technologien im Betrieb produktiv, sicher und gesundheitsgerecht eingeführt werden.

Weiterlesen

Potenzialanalyse Arbeit 4.0 – Mittelstand 4.0

Prävention 4.0 / Mittelstand 4.0

Produktive und menschengerechte Einführung der 4.0-Technologien

Grundlage ist das erfolgsorientiertes Denken des Unternehmers

Zur Zeit darf ich in der Offensive Mittelstand gerade die Potenzialanalyse Arbeit 4.0 / Mittelstand 4.0 mit bearbeiten. Auch wenn es dafür nun schon das dritte mal nach Frankfurt Main zur Abstimmung gehen wird.

Für mich stellt sich dabei immer die Frage: Was bedeutet digitaler Wandel für Sie im Unternehmen? Wollen wir es in einem Telefongespräch herausfinden?

Jetzt schon absehbar ist es, dass es kein Selbstbewertungscheck sein wird, sondern auf Grund der Komplexität nur mit ausgebildete Beratung zur produktiven und menschengerechten Einführung der 4.0-Technologien gehen wird.

EINE KOSTENLOSE TELEFONISCHE BERATUNG VEREINBAREN

Weiterlesen