Mediation und Gewaltfreie Kommunikation (GFK)

Mediation und Gewaltfreie Kommunikation für Verband und Unternehmen: Starten wir die Zusammenarbeit!

Die Mediation auf Basis gewaltfreier Kommunikation ist mehr als nur ein Werkzeug zur Konfliktlösung; sie ist eine Philosophie, die dazu beiträgt, tiefere menschliche Verbindungen herzustellen. In einer Zeit, in der unsere Gesellschaft immer weiter auseinanderdriftet, bietet dieser Ansatz einen dringend benötigten Pfad zur Versöhnung und zum gemeinsamen Wachstum. Ralf Hasford – Organisations-Mediator

Nachhaltigkeit und Mediation: Für eine zukunftsorientierte Konfliktlösung 

Nachhaltigkeit: Beteiligung, Konfliktlösung und Prävention gestalten.

Nachhaltigkeit und Mediation: Weltweite Veränderungen stehen an. Werden wir auch erwachsener in unserer Konfliktfähigkeit? Bringen die Diskussionen um Nachhaltigkeit mit CSR und ESG-Kriterien andere Formen der Streitschlichtung und Streitvermeidung mit sich? Welche positiven Ergänzungen erfahren Nachhaltigkeit und Mediation?
• Gemeinsame Werte: Nachhaltigkeit und Mediation basieren auf Prinzipien wie Fairness und Zukunftsorientierung. Beide verfolgen das Ziel, langfristige und ausgewogene Lösungen zu etablieren.
• Konfliktlösung: Mediation bietet ein effektives Mittel zur Lösung von Konflikten. Durch die Eigenverantwortung bei der Lösung ergeben sich meist sehr nachhaltige und konstruktive Kompromisse.
• Stakeholder-Beteiligung: Mediation fördert den Dialog und die Partizipation / Beteiligung aller Stakeholder. Das ist für eine nachhaltige Entscheidungsfindung unverzichtbar.

Das bessere Miteinander gestalten

Vorteile der Mediation für Verband und Unternehmen nutzen.

Die Aussage „Wenn du den Konflikt nicht beherrschst, beherrscht der Konflikt Dich“, drückt die essenzielle Bedeutung der Konfliktbewältigung aus.
Es geht darum, die Kontrolle über Konflikte zu übernehmen, anstatt von ihnen überwältigt zu werden. Indem wir Konflikte lösen, präventive Vereinbarungen treffen und Strategien entwickeln, gestalten wir ein besseres Miteinander. Wir schaffen Räume für konstruktive Zusammenarbeit, für Respekt und für gegenseitiges Verständnis. Konflikte werden nicht länger als Hindernisse betrachtet, sondern als Möglichkeiten, das Miteinander zu stärken und eine positive Veränderung herbeizuführen.

Definition und Umsetzung eines Konfliktmanagement

Konflikt Mediation Hasford

Konfliktmanagement zielt darauf ab, sowohl den Ausbruch von Konflikten zu minimieren als auch eine effektive Lösung zu finden, wenn Konflikte unvermeidlich auftreten.

Verhandlungen nach dem Harvard-Konzept

Verhandlung nach der „Camp David-Methode“

Verhandlung nach der „Camp David-Methode“. Zusammenarbeit neu denken. Verhandlungen finden in der Geschäftswelt ständig statt. Sie sind ein zentraler Bestandteil aller geschäftlichen Aktivitäten. Als ein, in der Methode geschulter Mediator, sorge ich, Ralf Hasford, für die allparteiliche Begleitung. Durch ein hohes Maß an Professionalität und Objektivität trage ich dazu bei, dass die Verhandlungen auf bestmöglicher Weise gelingen.