Mediation in Wirtschaft und Gesellschaft

Meine Leistung für Organisations- und Wirtschaft:

Als Mediator löse ich Konflikte [schnell und nachhaltig]!

Mediation ist eine schnelle und außergerichtliche Konfliktlösung. Sie hat einen strukturierten Ablauf. Kosten werden durch die Rechtsschutzversicherung ggf. übernommen. Als Mediator bin ich allparteilich, unterliege der Verschwiegenheit und kooperiere mit der Arbeit des Anwalts.

Mediation in Wirtschaft und Gesellschaft: Konflikte lösen und Kosten sparen

Ich bin Ralf Hasford, Organisations- und Wirtschaftsmediator. Meine Mediation soll:
• Konflikte beenden
• Kooperative Zusammenarbeit ermöglichen
• Werte sichern
• Profitables Miteinander ermöglichen
• Gesundheit schützen
• Freude an der Arbeit wieder herstellen

Warum sind Konflikte in Unternehmen alltäglich?

Überall wo Menschen zusammenarbeiten treten Konflikte auf Doch wie entstehen sie trotzt aller Anstrengung durch HR-Abteilung, sozialer Taxonomie, Nachhaltigkeitsstrategie und Konfliktmanagement?

Konflikte sind alltäglich:

Zwischen Führungskräften, Mitarbeitenden, Zulieferbetrieben und Auftraggebenden oder in Projektteams – überall, wo Menschen zusammenarbeiten, können Konflikte entstehen.

Sie sind strukturell angelegt. Konflikte sind ein Diskrepanz zwischen den Bedürfnissen der einzelnen Personen, den Erfordernissen des Auftrags / der Rolle und den Beziehungen im Umfeld.

Konflikte kosten Leistungsfähigkeit:

Mit dem Streit sinken neben der Motivation der Mitarbeitenden auch die Leistungsbereitschaft und die Leistungsfähigkeit. Es besteht ein Missverhältnis zwischen Persönlichkeit – Rolle – Beziehung.

Der Konflikt zeigt auf, wo Veränderungen notwendig sind bzw. dringend neue Vereinbarungen getroffen werden sollten.

Im Konflikt bestehen Differenzen, die sich unbearbeitet verstärken.

Konflikte verursachen Kosten: 

Ein Konflikt, der offene Streit, die längerfristigen Unstimmigkeiten kosten ein Unternehmen:

a) Es kostet wertvolle Arbeitszeit (es wird diskutiert anstatt gearbeitet),
b) Reputation beim Kunden geht verloren (durch Auftragsfehler, fehlende Informationen)
c) Geld in Form von Umsatz wird eingebüßt (durch Information-/Kundenverlust)
d) Führungs- und Arbeitskräfte fallen aus (die krank werden oder sogar kündigen).


Differenzen überwinden – kooperative Zusammenarbeit sichern – Arbeitskultur gestalten.

Ich biete einen Weg, der zurück zu einer nachhaltigen kooperativen Zusammenarbeit führt. Dabei verbessere ich gleichzeitig Motivation und verändere die Struktur nachhaltig positiv. Ich unterstützt Unternehmen wieder leistungsfähig und erfolgreich zu werden! Dass erreiche ich dem Anlass angepasst durch Mediation, Teamentwicklung, Supervision und Trainings für Führungskräfte.

Mediation und Strategieentwicklung für Verband und Unternehmen: Mediation in Wirtschaft und Gesellschaft sichert die Zusammenarbeit!
Mediation in Wirtschaft und Gesellschaft

Aussergerichtliche Konfliktlösung durch professionelle Mediation

• Beenden wir Auseinandersetzung, Streit und Ärger

Mediation lässt uns gemeinsam die Ursachen und Bedürfnisse hinter den Konflikten identifizieren und lösen. Damit setzen Sie selbst kostengünstig und schnell dem Konflikt ein Ende. Wenn sich die Konfliktparteien noch einmal an einen Tisch setzen können und mich zur Mediation einladen, haben wir eine gute Chance die kooperative Zusammenarbeit wieder zu beginnen.

• Starten wir die gemeinsame Kommunikation

Mit meiner Hilfe beenden wir die Sprachlosigkeit, indem ich die Sachthemen aufnehme. Wir anschließend den Austausch über die Sichtweisen beginnen. Dabei werden die Bedürfnisse und Erfordernisse geklärt. Mitunter ist das ein sehr emotionaler Vorgang. Damit werden die jedoch für Unternehmen / Organisationen die Chancen verbessert, wieder zu einer Zusammenarbeit zu finden.

• Vereinbarungen stärken Ihr Unternehmen und fördern Ihre Zusammenarbeit

Durch meine Begleitung der nachfolgenden Verhandlung unterstütze ich Sie dabei, klare Ziele, Aufgaben, Verantwortungen zu vereinbaren. Bei Personen fördert das das Verständnis, im Team die Zusammenarbeit. Und so wird Schritt für Schritt aus dem Konflikt eine gewinnbringende Kooperation.

Mediation für ein soziales Miteinander

Ein wichtiger Bestandteil der Nachhaltigkeitsstrategie und der Sozialen Taxonomie ist der soziale Umgang im Unternehmen und mit den Stakeholder darüber hinaus.

Etablieren Sie Nachhaltigkeit in Ihrer Organisation

Mit meiner Unterstützung können Sie Nachhaltigkeit und ESG-Kriterien* in Ihrer Organisation implementieren, um die Chancen und Risiken der Nachhaltigkeit effektiv zu diskutieren und eine nachhaltige Transformation zu fördern.

Beteiligen Sie Mitarbeiter, Stakeholder und die Öffentlichkeit

Ich unterstütze Sie dabei, eine breite Partizipation und Stakeholder-Beteiligung in Ihrer Organisation zu gewährleisten, um die Nachhaltigkeitstransformation erfolgreich umzusetzen.

Mediation und Supervision in Ihrer Organisation

Mediation und Teamentwicklung

Bei der digitalen Transformation, in der Zeit des Teamaufbaus oder bei der Gestaltung von resilienter Nachhaltigkeit – Ich stehe Ihnen zur Seite um Konflikte präventiv vorzubeugen. Lassen Sie uns gemeinsam Raum für die Menschen in Ihrer Organisation schaffen. Ein bessere Miteinander schafft mehr Erfolg.

Aufbau von Partizipation und Stakeholder-Beteiligung

Mit meiner Hilfe können Sie eine effektive interne und externe Stakeholder-Beteiligung aufbauen, um Ihre Projekte erfolgreich umzusetzen. Gemeinsam gestalten wir eine erfolgreiche Zukunft für Ihre Organisation. Kontaktieren Sie mich noch heute!

Als Ihr Mediator biete ich Ihnen ein breites Spektrum an Dienstleistungen, um Ihnen dabei zu helfen, Konflikte zu lösen und eine nachhaltige Transformation in Ihrer Organisation zu erreichen. Gemeinsam können wir Ihre Ziele erreichen. Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit.


Mediation / Konfliktlösung / Problemlösung / Supervision / Konfliktmanagement – Mediation in Wirtschaft und Gesellschaft

Der deutsche Gesetzgeber nennt die Mediation „ein strukturiertes Verfahren der aussergerichtlichen Konfliktbeilegung“. Ralf Hasford ist zertifizierter Mediator für Organisationen und Wirtschaft.

Konflikte am Arbeitsplatz – Welche Ursachen gibt es?

Die Gründe für Konflikte in Unternehmen sind vielfältig und können nicht pauschalisiert werden. Häufig entwickeln sie sich schleichend. Erste Anzeichen können sein:

  • Unpräzise Aufgabenstellungen, Fehlende Rückmeldungen
  • Leistungsdruck, Überforderung und Stress
  • Mangelnde oder fehlende Wertschätzung und Anerkennung
  • Die Angst, Fehler zu machen und den Arbeitsplatz zu verlieren
  • Eigenmächtige Veränderungen von Prozessen und Strukturen
  • Raue Umgangsformen und fehlende Kooperation
  • Bilden von Gruppen die miteinander keinen Austausch haben

Konfliktkosten für Unternehmen

Die Folgen von ungelösten Konflikten sind weitreichend:

  • Krankheitsausfälle
  • Verlust von Aufträgen und Kunden
  • Fluktuation von Mitarbeitenden
  • Unternehmensschädigendes Verhalten
  • Verringerte Produktivität, Qualitätseinbuße
  • Terminverzug und Scheitern von Projekten

Konfliktmanagement und Mediation – Vorbeugen oder Heilen?

Ein effektives Konfliktmanagement und Mediation können Konflikte lösen und damit Folgekosten vermeiden.

Konfliktmanagement als Führungskompetenz

Führungskräfte nehmen eine wichtige Rolle ein, denn sie müssen Konflikte erkennen. Erst dann können Sie Gespräche zwischen den Beteiligten initiieren und eine konstruktive Atmosphäre achten. Die Schritte hierfür sind:

  • Konfliktsituationen erkennen
  • Akute Situationen unterbinden
  • Die Gemüter passiv oder aktiv beruhigen
  • Höflichkeit und Respekt behalten
  • Jeder wird seinen Standpunkt darlegen
  • Achtsamkeit und Ernsthaftigkeit zeigen

Mediation in Unternehmen

Wenn interne Lösungen scheitern, kommt Mediation zum Einsatz. Mediation ist ein strukturiertes Streitbeilegungsverfahren, bei dem unabhängige, allparteiliche Mediator:innen helfen, eine zukunftsorientierte Lösung zu finden.

Ablauf einer Mediation

  • Begrüßung und Auftragsklärung
  • Konfliktdarstellung
  • Bearbeitung der Konfliktfelder
  • Erarbeitung von Konfliktlösungen
  • Abschlussgespräch und schriftliche Festhaltung der Lösungsvereinbarung

Vorteile von Mediation in Wirtschaft und Gesellschaft

  • Kontrolle: Sie bestimmen den Ablauf
  • Schnelligkeit: Wenige Termine können ausreichen
  • Kosteneffizienz: Mediation ist oft kostengünstiger als anhaltende Konflikte
  • Zukunftsfokus: Blick auf eine sachgerechte Lösung
  • Prävention: Mediation kann auch proaktiv eingesetzt werden

Zusammenfassung

Mediation bietet einen effektiven Weg, Konflikte zu lösen und die Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen nachhaltig zu verbessern. Die Vorteile liegen in der Schnelligkeit, Kosteneffizienz und im präventiven Potenzial des Verfahrens. So bleibt die Wirtschaftlichkeit Ihres Unternehmens erhalten, während Sie gleichzeitig einen Beitrag zur nachhaltigen Unternehmensführung leisten.

Für mehr Informationen und professionelle Unterstützung bei der Mediation in Ihrem Unternehmen, kontaktieren Sie uns gerne.


Anfrage & Kontakt: 

Wir sollten uns kennenlernen!
Wie bevorzugen Sie es? 
Telefon / Videochat oder 
vor Ort bei Kaffee bzw. Tee?

Direkter Kontakt zu Ralf Hasford:
Tel: +49 30 2363 9390
Email: moderation@hasford.de

Heimat Berlin | Deutschlandweit im Einsatz
Arbeitssprache: Deutsch
(Datenschutzhinweis: Ihre Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme genutzt.)

Mediation | ModerationSustainability Transformation & Wirtschaftsmediation und Strategiemoderation

Mit meiner Expertise unterstützen ich Sie dabei, Ihre Herausforderungen im Konfliktmanagement erfolgreich zu meistern und nachhaltige Lösungen zu etablieren.

Hinweis: *ESG steht für Environment (Umwelt), Social (Soziales) und Governance (Unternehmensführung).

Ralf Hasford unterstützt als erfahrener Mediator Unternehmen, Behörden und Organisationen bei der Konfliktlösung und Nachhaltigkeitsstrategie. Streit beenden, Verhandlungen beginnen, Teams stärken und Zusammenarbeit fördern.Weitere Beiträge zu Mediation in Wirtschaft und Gesellschaft: