Smart City … Strategie- und Stadtentwicklung (02)

Teil 1 Smart City Digitaler Wandel im urbanen Umfeld
Teil 2 Stadtentwicklung Smart City Berlin / Brandenburg
Teil 3 Urbane Herausforderungen … Smart City
Teil 4 Smart City … Urbane Nutzungsszenarien / Konzepte
Teil 5 Recht auf Stadt und Recht auf Beteiligung?
Teil 6 Menschliches Handeln: Lösungsansätze / Digitale Transformation

Stadtentwicklung Smart City … Die Stadt als Hoffnungsträger und Zukunftslabor

Betrachten Sie mit mir zunächst die derzeitigen urbanen Herausforderungen. Eine Stadt besteht nicht nur aus einem oder mehreren verdichteten Ortskernen, nein in ihren geographischen Grenzen sind auch Park- und Wasserflächen, sogar Felder und Wälder mit einbezogen. In der Stadt Berlin leben heute ca. 3,6 Millionen Einwohner*innen. Doch die Stadt bestimmt Leben und Entwicklung weit über ihre Grenzen hinaus. Der sogenannte „Speckgürtel“ muss mit einbezogen werden. In Berlins Agglomeration (= Ballungsgebiet) sind es damit rund 4,5 Millionen Einwohner. Betrachtet man auch die Fernwirkung der Stadt, so spricht man von der Metropolregion. Hier sind Berlin und Brandenburg bereits zusammengefasst. Diese Metropolregion umfasst rund 6,1 Millionen Einwohner*innen. 

Smart City … Berlin?

In der flächenmäßig sehr große Stadt Berlin, leben moderate 4.088 Einwohner je Quadratkilometer (Einw./km2). In Deutschland ist das zwar die drittgrößte Menschendichte, jedoch ist die Dichte anderer Städte noch deutlich höher: z.B. London ca. 5.600 Einw./km2, Singapour ca. 8.800 Einw./km2, Tokio ca. 15.350 Einw./km2, und im Kern von Paris sind es sogar ca. 20.000 Einw./km2 (Quelle für Fläche und Einwohner: Wikipedia, mit unterschiedlichem Stand 2016 … 2019). Illegal in der Stadt lebende – also behördlich nicht erfasste Personen, kommen dann noch einmal dazu. Doch für viele Menschen reicht Raum und Qualität nicht mehr oder sind schlicht weg zu teuer geworden. Diese kommen als dann Pendler zum Arbeiten, Einkaufen, Feiern in die Stadt. In Berlin täglich ca. 300.000 Menschen. Und jährlich werden es mehr – Einwohner und Pendler.

Weiterlesen … Teil 3 Urbane Herausforderungen … Smart City


Kontakt: