Unternehmenskommunikation und Stakeholderbedürfnisse

Fels oder Brandung 2018 aus dem Workshop: Erfolgreiche Unternehmenskommunikation. Fünf Schritte der Kommunikation und Stakeholdermanagement.

Workshop erfolgreiche Unternehmenskommunikation und Stakeholderbedürfnisse erkennen

Unternehmenskommunikation und Stakeholderbedürfnisse: Ziele und Aufgaben werden aus den vorab definierten Unternehmenszielen abgeleitet (vergleiche: Ziele der Unternehmenskommunikation). Die Kommunikation in Unternehmen und Organisation an sich, ist einer von vier Faktoren der von mir beschriebenen Business DNA und bestimmt durch Transport und gezielte Bereitstellung von Informationen maßgeblich über Akzeptanz, Ansehen und Erfolg eines Unternehmens, deren Produkte, Leistungen und handelnder Personen. 

„Kommunikation in Kaffeeküche und eine Webseite im Internet sind ein guter Anfang aber für den nachhaltigen Erfolg noch zu wenig.“

weiterlesenUnternehmenskommunikation und Stakeholderbedürfnisse

Workshop Konfliktgespräche und Trennungsgespräche

Workshop Konfliktgespräche und Trennungsgespräche

Wie geht ein Konfliktgespräch oder Trennungsgespräch richtig? Mit Katharina Daniels gemeinsam führten wir gestern den anspruchsvoller Workshop Konflikt- und Trennungsgespräche auf der 6. Tagung Personalentwicklung durch. Sicherlich ist für niemanden ein Konfliktgespräch oder gar das Aussprechen einer Kündigung etwas leichtes und angenehmes. So können Trennungsgespräche gelingen Wie es gelingen kann, dass zum einen eine Klärung von Konflikten … weiterlesenWorkshop Konfliktgespräche und Trennungsgespräche

Werben oder Kundenbedürfnisse befriedigen?

Kundenbedürfnisse erkennen und in Leistung und Produkt umsetzen

Werbung vs. Kundenbedürfnisse Relevante Themen erkennen und Kunden verstehen Kundenbedürfnisse sind heute ein immer aktueller werdendes Thema. Es gab eine Zeit in der Werbung alles war. Doch was einst die dreizig Sekunden vor der Tagesschau waren, ist heute die Seite Eins bei der Suchabfrage auf google.de. Alle Kraft dem „Senden“, Reaktionen konnten nur am Einkaufsverhalten gemessen werden. Glauben … weiterlesenWerben oder Kundenbedürfnisse befriedigen?

Balanced Scorecard (BSC) zur Umsetzung der Unternehmensstrategie

Ralf Hasford Workshop „Balanced Scorecard“ dient der erffolgreichen Umsetzung der Startegie im Unternehmen. Erfolgreiche Organisationsentwicklung, Transformation der Vision und Weiterführung der Digitalisierung in Industire und Mittelstand.

Einsatz und Nutzen der Balanced Scorecard (BSC) Balanced Scorecard im Unternehmen oder „Woran orientiert sich die Geschäftsleitung?“ Die Balanced Scorecard (BSC) dient dem Verständnis für Strategie und Ziele eines Unternehmens. Dabei erfasst sie alle Ebenen der Organisation. Es werden messbare Ziele und Aktionen definiert. Die BSC bildet die Road Map des Unternehmens und ist der Leitfaden für die Umsetzung von Strategie und Projekten. … weiterlesenBalanced Scorecard (BSC) zur Umsetzung der Unternehmensstrategie

Agiles Arbeiten und Erfolgsfaktor Business DNA

Externer Business Moderator Hasford bei der Vorbereitung

Zusammenarbeit & Mitarbeiterführung: Agil oder klassische Führung? Erfolgsfaktor Business DNA: Erarbeitung und Umsetzung von Auftragserteilung und Berichtswegen, Struktur, Kommunikation, Motivation im Unternehmen So sichern und verbessern Sie die Zusammenarbeit im Unternehmen Agile Projekte, Teams und Unternehmen – immer wieder stolpere ich über diese neue Art über Arbeit zu sprechen. Ich habe den Eindruck, dass eine sehr bedenkenswerte Kultur … weiterlesenAgiles Arbeiten und Erfolgsfaktor Business DNA

Disrupt! … Zeit für Innovation Industrie 4.0

Mit meinem Coaching und der Beratung wecke ich Lust auf Veränderung. Bevor der/die Letzte erfahren muss, das in Japan, China oder den USA es „auch” kluge Köpfe gibt, die sich mit deutscher Technik und Tugend nun seit Jahren auseinandergesetzt haben. Disrupt! Hasford Business Kommunikation begleitet auf dem Weg der digitalen Strategie. Wird Ihr Change Prozess eine Evolution … weiterlesenDisrupt! … Zeit für Innovation Industrie 4.0

Vorstellung Moderator / Berater

Vorstellung Moderator / Berater: Was heißt eigentlich Business Kommunikation? Vorstellung Business Kommunikation … (salesorientierte) Lösungen für den Austausch mit Stakeholdern (Interessenten) im Internet, bei Meetings & Konferenz, in sozialen Medien und Druckerzeugnissen. | Moderation … | Business Kommunikation … | Digitalisierung im Mittelstand … Vorstellung | Ralf Hasford: Berater und Moderator moderieren: —Workshops zu Geschäftsmodell, Digitalisierung, Problemlösung, Service- und Produktentwicklung Workshops zur Entwicklung … weiterlesenVorstellung Moderator / Berater