Workshop-Moderation

Workshop-Moderation

Workshop und Meeting benötigen eine klare Fragestellungen, folgen einer erkennbaren, logischen Struktur und führen zu nachvollziehbaren Ergebnissen mit hoher Verbindlichkeit … dafür sorgt die Moderation.

Zu den Leistungen der Workshop-Moderation gehören:

  1. Vorgespräch und Auftragsklärung
  2. Vorbereitung: Konzeption und Planung von Workshop oder Meeting, Erstellung Agenda und Veranstaltungsablauf (Technik und Methodik)
  3. Durchführung: Leitung und Moderation von Workshop, Meeting, Veranstaltung
  4. Nachbereitung: Aussagekräftige Dokumentation, Reflexion und Nachbesprechung
  5. Auf Wunsch: Konzeption und Planung von Folgemaßnahmen zur Sicherung der Nachhaltigkeit erzielter Ergebnisse

Business Moderation | Schneller auf den Punkt kommen.
Workshop-Moderation

Kostenloses
ANGEBOT anfordern  |  Telefonische BERATUNG vereinbaren

Business-Moderator Ralf Hasford  |  +49 151 1150 9766  |  info@hasford.de


Workshop-Moderation mit digitalen Hilfsmitteln

Workshop-Moderation 2.0 – analog war gestern? Bitte nicht falsch verstehen, ich liebe die Moderation mit handgeschriebenen Karten, Flippchart und Moderationswand, doch in technikaffigen homogenen Gruppen setze ich gerne digitale Technik ein.  Und dann zählt nur noch eine Frage: Sind alle Teilnehmer*innen von Meeting und Workshop bereit, statt mit klassischer Moderation mit Karten und Moderationswand auf moderne digitale Hilfsmittel umzusteigen?

In kleinen Gruppen Meetings setze ich dazu XMind – Mind Mapping Software – ein. In Gruppen bis zu 15 Personen nutze ich SixSteps® zur digitalen Moderation. Für digitale Agenda, Abfragen und interaktive Arbeit bei Veranstaltungen und Kongressen ist meine Wahl auf VoxR gefallen.

Vorteile digitaler Technik

Worin liegt der Vorteil digital unterstützt zu werden? Auf Konferenzen ist es die Schnelligkeit bei Abfragen und Interaktion. In Meeting und Workshop erhält man für die spätere Auswertung und Nutzung bereits digitalisierte Daten als Entscheidungsgrundlagen. Alle anderen bekommen wie gehabt die Powerpointdaten mit einem Fotoprotokoll. Bitte prüfen Sie, ob Sie digitale Moderation auch in Ihrem Unternehmen bereits einsetzen wollen.

Workshop-Moderation: Strategie Workshop

  • Ausgangslage: Phase des Wachstums, Zukäufe in den letzten Jahren, gemeinsamer Austausch sowie Marktauftritt bedarf der Verbesserung
  • Fragestellung:
    • Welche Aufgaben stehen an?
    • Wo müssen wir investieren?
    • Welche Entwicklungen fordert der Markt?
    • Haben wir schon die richtigen Mitarbeiter an Bord?
  • Teilnehmer: Erweiterter Leitungskreis + Geschäftsführung 
  • Zeitlicher Umfang: Zweitägiger Workshop

Zuerst wurde über Ziele, Marktentwicklungen, Chancen, Risiken, Stärken und Schwachstellen des Unternehmens gesprochen. Danach über Forderungen, die von Kunden und staatlichen Stellen an das Unternehmen gestellt werden.

Am Ende waren Kernaussagen zur künftigen Unternehmensausrichtung gemeinsam definiert, formuliert und verabschiedet.

Es folgten die Erarbeitung und Definition der notwendigen Umsetzungsschritte. Neuausrichtung und Maßnahmenplänen erarbeiten.

In der Zeit der Umsetzung folgten mehrere Follow Up Workshop. Das Ziel war die Überprüfung des Bearbeitungsstandes und die Anpassung der Arbeitsaufgaben.

Workshop-Moderation: Entscheidungsfindung zu Informationsaustausch und Wissenstransfer

  • Ausgangslage: Unterschiedliche Organisationen, interne Weitergabe von Informationen und Wissensvermittlung sind unterschiedlich ausgeprägt, uneinheitliche externe Kommunikation und nur bedingt effizient
  • Fragestellung:
    • Welche Ziele verfolgen wir?
    • Was ist das richtige Maß der Zusammenarbeit?
    • Gibt es Best Practice?
    • Können gemeinsame Standards helfen?
    • Welche Aufgaben stehen an?
  • Teilnehmer: Mitglieder Geschäftsführung sowie Mitarbeiter aus dem Bereich Unternehmenskommunikation
  • Zeitlicher Umfang: Eintages Workshop „Stand + Anspruch“ sowie Zweitages Workshop „Aufgaben zur Umsetzung“

Zunächst wurden die unterschiedlichen Kern-Arbeitsgebiete herausgearbeitet. Dann wurde in Arbeitsgruppen Stand und Anspruch verhandelt.

Im Plenum wurde präsentiert und Lösungsalternativen vorgestellt. Nach Diskussion erfolgte ein Zielabgleich durchgeführt. Alle Vor- und Nachteile wurden beleuchtet und bewertet.

Der Wechsel von Arbeit in Kleingruppen und Plenum, die gut sichtbare Visualisierung der Perspektiven und Präferenzen der einzelnen Gruppen führte zu gegenseitigem Verstehen und letztendlich zu guten von allen getragenen Entscheidungen.

Ein wesentlich arbeitsreicherer Entscheidungsprozess kam im zweiten Teil. Die konsequente Steuerung des Diskussionsprozesses, ein gutes Einwirken auf zu emotional geführte Diskussionsteile, das Voranstellen der sachlichen Arbeit und ein immer wieder stattfindender Austausch des Arbeitsstandes, halfen beim wertschätzenden Umgang und führten zu realistischen Lösungen.

Weitere Themen der Workshop-Moderation

  • Change Management
  • Projekte der Digitalisierung / Digitaler Wandel
  • Gemeinsames Verständnis für Organisation, Leitsätze der Arbeit
  • Unternehmensentwicklung / Unternehmensziele
  • Team- und Mitarbeiterentwicklung
  • Interne Zusammenarbeit / Abteilungsübergreifende Kollaboration

Kostenloses eBook sichern!

Autor: Ralf Hasford | Workshop-Moderator

„Workshop- und Meeting-Moderation im Business ist eine zielorientierte Serviceleistung. Lesen Sie wie ich als externer Moderator, diese verantwortungsvolle Aufgabe der externen Business Moderation ausfülle.“

… zum sofortigen download als PDF
… eBook auf Anfrage via E-Mail 


Business Moderator Ralf Hasford: Wertschätzend + Transparent + Zielorientiert … Kontakt aufnehmen

Moderator | Sprecher – Marke, Industrie 4.0 im Mittelstand autorisierter Berater Offensive Mittelstand: Bussiness Kommunikation, INQA Unternehmenscheck, Unternehmensentwicklung mit Erfolgsfaktor Business DNA. Kommunikation ist die wertvollste Erungenschaften der denkenden Menschheit, jetzt wird sie verstärkt in die Welt der Technik implantiert. Werte und Ziele in der Kommunikation machen sie unverwechselbar, eigenständig, überzeugend.
Hasford | Meeting- und Workshop-Moderation