Gezielt neue Geschäftstreiber einsetzen: KI, CpS und ML

KI künstliche Intelligenzrichtig als Geschäftstreiber richtig einsetzen: Hasford Moderation im Business

Künstliche Intelligenz umfasst ein umfangreiches Set an Methoden, Verfahren und Technologien. Kern eines KI-Systems ist ein sogenanntes Modell, das für eine bestimmte Fragestellung modelliert ist – zum Beispiel um bei bestimmten Entscheidungen zu unterstützen oder Vorhersagen zu treffen.

Können Unternehmen beim Thema KI noch länger zögern, ohne ernsthaft Schaden zu nehmen? 

Die Einsatzfelder für Künstliche Intelligenz (KI) vermehren sich exponentiell. KI ist immer häufiger anzutreffen: Haushaltsgeräte, Fahrzeuge, Entscheidungen in der Produktion, auf Sozialen wie Handels-Plattformen und bei der Werbung. Überall sind KIs involviert. Künstliche Intelligenz basiert auf einer umfangreichen, lernfähigen Software. KI verfolgt das Ziel Entscheidungen auf Grundlage erhobener Daten gemäß eines Menschen zu treffen. Im Unterschied zum Menschen ist die KI jedoch 24 Stunden an allen Tagen verfügbar und kann bei Bedarf auch sehr komplexe Sachlagen schnell und genau entscheiden.

WeiterlesenGezielt neue Geschäftstreiber einsetzen: KI, CpS und ML

Digitalisierung und Geschäftsmodelle im Handwerk – Teil 2

Handwerk in Deutschland: digitales Geschäftsmodell und Digitalisierung der Arbeit im Handwerk.

Geschäftsmodelle im Handwerk Geschäftsmodelle umfassen alle Komponenten von der Kundenkommunikation bis zur Lieferung. Sie sind Vorbereitung und Blaupause für das sich anschließende alltägliche Geschäft. Im Geschäftsmodell werden die einzelnen Komponenten des Unternehmens vom Mehrwert für den Kunden über Kommunikation mit Kunden und Lieferanten, Finanzierung und Wertschöpfung für das Unternehmen und Leistungserbringung zum Kunden betrachtet. Es untersucht Sinnhaftigkeit und … Weiterlesen Digitalisierung und Geschäftsmodelle im Handwerk – Teil 2