Buch: Digitale Transformation Handwerk / Mittelstand 4.0

Digitale Transformation: Ralf Hasford schrieb und veröffentlichte Buch Digitalisierung KMU

Digitale Transformation im Mittelstand 4.0

Mittelstand 4.0: Wohin geht die Reise bei der digitalen Transformation?

Digitale Transformation steht für:

  • Standortsicherung durch vernetzte Produktion weit über das Unternehmen
  • Erhalt / Verbesserung der Markposition durch digital gestützte Kommunikation
  • Innovation durch Verbund von Produkt und Service (Internet der Dinge)
  • Skalierung durch Geschäftsmodell mit digitalem Anteil

Digitale Transformation: Autor Ralf Hasford Buch veröffentlichte sein Buch „Digitalisierung in Handwerk und Mittelstand“ um sein Wissen an Unternehmer, Geschäftsführung und Inhaber von KMU weiterzugeben. Hasford bietet Coaching und Moderation von Workshop und Seminar für kleine und mittlere Unternehmen zu allen Fragen von Innovation, digitalen Wandel und der Arbeit 4.0. Tel: +49 151 1150 9766Ralf Hasford bespricht alle Themen des „4.0 in Mittelstand und Handwerk“ in seinem Buch. Für Einsteiger, zum Nachschlagen und zum Auffrischen.

Was bedeutet eigentlich Digitale Transformation?

Der Mittelstand Experte und VBU-Partner Ralf Hasford sagt dazu: 4.0 steht im Mittelstand für selbstbestimmtes Handeln auf Grundlage von Echtzeitdaten und Algorithmen. Echtzeitdaten werden durch Sensoren, Displayeingaben und Kameras erzeugt, mittels Internet Protocol (IP) übermittelt. Elektronisch wird die Datenflut dann nach markanten, definierten oder spontanen Ereignissen durchsucht und als sogenannte Smart Data bereitgestellt. Algorithmen sind im Vorfeld definierten Lösungs- bzw. Bearbeitungsschemen. Beides zusammengeführt, ergeben Handlungsempfehlungen, Entscheidungen oder Anweisungen für Menschen, Maschinen oder Inhauslogistik.

Digitale Transformation hat viele Baustellen

Für eine erfolgreiche Umsetzung des digitalen Transformationsprozesses sind alle Bereiche relevant:

Strategie

  • Unternehmensführung
  • Strategische Digitalisierungsziele
  • Geschäftsmodellentwicklung
  • Investitionen in Technologien

Technologie

  • IT-Infrastruktur
  • Vernetzung
  • Modularisierung
  • Wandelbarkeit und Big Data

Produkt und Dienstleistungen

  • Produktentwicklung
  • Intelligente Produkte und Services
  • Individualisierungen
  • Events durch Echtzeitdaten

Organisation und Prozesse

  • Standardisierungsgrad
  • Agilität von Prozessen
  • Innovationsmanagement
  • Kooperation
  • Ortunabhängiges Arbeiten

Mitarbeiter

  • Arbeitsaufgabe
  • Weiterbildung / Qualifikation
  • Motivation sowie Führung

Kunden

  • Erweiterung der Kundenbeziehungen
  • Kundenbindung
  • Kundendialog
  • Nachgelagerter Service

Zum Workshop: http://hasford.de/

Digitaler Wandel / Digitale Transformation

Dafür gibt es viele Einsatz- und Anwendungsmöglichkeiten. Hasford hat sie in sieben Kategorien unterteilt: Die sieben Wege in den Mittelstand 4.0. Auf keinem der Wege darf man den Menschen vergessen. Seine körperliche Entlastung und die Erweiterung seiner Entscheidungs- und Gestaltungsmöglichkeiten müssen mit den physischen und psychischen Belangen in Einklang stehen. (PDF Download der Sieben Wege)

Workshop und Coaching richten sich an:

  • Entscheider
  • Entscheidungsträger in Führungspositionen
  • Fach- und Führungskräfte
  • Selbständige / Freiberufler
  • Existenzgründer / Inhaber

 

 

 

 Mittelstand 4.0 – von der Vision in den Alltag

Die digitale Strategie steht im Mittelpunkt des Wandels, der in fortschrittlichen KMU (Kleine und Mittelständige Unternehmen) bereits sehr weit vorangeschritten ist. Hier erleben die Erwerbstätigen einen Wandel in der Arbeitsorganisation wie auch im Inhalt des Arbeit des Unternehmens. Als Mittelstands Experten – Moderatoren, Berater, Interimsmanager initiieren und begleiten wir Start und Prozess der Umgestaltung sowie den anschließenden Unternehmensalltag in allen Facetten.

Mittelstand 4.0 kommt nicht von der Stange. So gibt es mannigfach erprobte Tools und Technologien, die eine Vernetzung der Planung sowie der gesamten Produktion ermöglichen. Es kann jedoch nicht nur um Investition gehen. Daher schauen wir als Berater gerade auch auf den Bestand und überlegen mit den Inhabern, welches die geeignete Schritte der Integration und horizontalen Vernetzung im Unternehmen sind. Sind es Insellösungen oder wird es ein Service der auf Echtzeitdaten aufbaut? Was auch immer umgesetzt werden wird, es startet mit Vision, Analyse und Zieldefinition. Und die Anpassung und digitale Transformation der Planungs- und Arbeitsprozesse ist die Voraussetzung damit eine evolutionären Entwicklung hin zu 4.0 starten kann.

Geschäftsmodell orientiert sich am Kundenbedürfnis

Veränderte Arbeitsbedingungen gehen einher mit Weiterbildung und Prävention. Die Themen Fachkräfteentwicklung sowie die präventive Verringerung von „Gefährdung“ und „Selbstgefährdung“ sind wichtige Größen bei der langfristigen Sicherung im Unternehmen sehr stark mit der sich ändernden Führungskultur im KMU einher. Die Parameter auf dem Barometer für ein gutes Unternehmensklima heißen in KUM: Überstunden, Krankheitstage, Fluktuation.

Nach hohem Beratungsknow-how verlangt die Überarbeitung der Geschäftsmodelle. Gerade das Vorhandensein von Echtzeitdaten lassen es zu, dass die digitale Transformation des Geschäftsmodells gelingen kann und neue Erfolge einspielen wird. Steht es doch als Wegweiser für alle Geschäftsprozesse des Unternehmens.

Digitale Transformation auf Basis von Industrie 4.0

Industrie 4.0 ist heute bereits der Begriff des beginnenden Jahrtausends. Konzerne gehen mit digitalisierten Arbeitsprozessen schon mit einer gewissen Selbstverständlichkeit um. Wir setzen den Fokus auf den Mittelstand: Was bedeutet der Prozess der Digitalisierung von Arbeitsverläufen für das Rückgrat der deutschen Wirtschaft? Was braucht es für den Mittelstand 4.0? Hier gilt unmissverständlich: Ohne vernetzte Produktions- und Logistikprozesse gibt es keine Innovation, ohne Innovation ist der Mittelstand nicht zukunftsfähig.

Geboren wurde der Marketingbegriff „Industrie 4.0“ in Deutschland. Im Rahmen eines Zukunftsprojekts von Industrie und Bundesregierung entstand er im BMWi (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie). Viele deutsche Unternehmen, Universitäten und Verbände haben Industrie 4.0 (I4.0) seitdem mit Leben erfüllt. Erste I4.0-Fertigungen sind komplett umgesetzt.

Industrie 4.0 in Deutschland und der Welt

Der Begriff ging hinaus in die Welt. Japan, Frankreich, USA und China haben ähnliche Programme der Förderung und Kommunikation zu staatlichen wie politischen Zielen erkoren. Japanische Unternehmen fürchten den Anschluss zu verlieren, wenn sie sich nicht mit Industrie 4.0 auseinandersetzen. Die Chinesische Regierung nimmt die deutsche Kampagne „Industrie 4.0“ als Vorbild, die für ein umfangreiches Roboteraufbau und Automisierungsprogramm steht. In den USA betreibt man mit dem „Internet of things“ (IoT) derzeit viele eigene Konzepte, die ein ähnlichem Ziel wie die Industrie 4.0 (#I4.0) aufweisen.


Über Ralf Hasford:

  • Business Moderator für Konfliktlösung, Innovation und Entwicklung
  • Schwerpunkt: Digitale Transformation von Geschäftsmodellen / Geschäftsprozesse / Entwicklung maßgeschneiderter Lösungen für Handwerk und Mittelstand
  • Selbstständig seit 2008
  • Mitglied / Partner: Offensive Mittelstand | BVMW – Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V. | VBU Verbund Beratender Unternehmer

Kontakt aufnehmen:
Diskret, vertraulich und risikofrei

Alle was Sie zunächst einsetzen, ist 10 Minuten Zeit und die Kosten für ein Anruf ins Deutsche Mobilnetz.

„Daher schlage ich vor, wir starten dort, wo Sie heute stehen. Rufen Sie mich an und vereinbaren Sie Ihren kostenlosen Gesprächstermin.“

  • Ich freue mich auf Ihren Anruf. Telefon: 0151 11509766 oder
  • Nutzen Sie mein Formular für Ihren Rückrufwunsch

Ralf Hasford.

[contact-form-7 id=“1036″ title=“Kontaktformular 1″]

Datenschutz | AGB | Kontakt | Impressum

Im Video spreche ich über meine Arbeit …

Ralf Hasford | Business Kommunikation: Berater + Moderator, Tel 030 2363 9390

Moderation von Workshop, Seminar und Meeting

Themen: Geschäftsmodelle, digitale Zusammenarbeit, Zusammenarbeit, Konfliktmanagement und Mittelstand / Industrie 4.0

Hasford Moderation von Workshop und Seminar für Industrie und Mittelstand sowie Verband

  • Wie heißen Ihre aktuellen Herausforderungen?
  • Welche Themen beschäftigen Sie?
  • Wobei kann ich Sie unterstützen?

In diesem Video skizziere ich meine Arbeit –
Eigenwerbung …

Guten Tag, ich bin Ralf Hasford. Berater und Moderator für alle Themen ihrer internen und externen Business Kommunikation.

Mit dem Blick auf Kostenreduzierung und Effizienzsteigerung –die im Fokus von Unternehmen und Verband stehen – moderiere ich erfolgreich Ihre Seminare und Workshops bzw. Ihr Meeting mit Vorstand, Kollegen, Kunden oder Lieferanten.

Dabei ist es mein Ziel, alle involvierten Personen gewinnbringend, motivierend und wertschätzend einzubinden um Ihre im Vorfeld abgesprochenen Aufgaben- bzw. Fragestellung umfassend zu erfüllen.

 

 

Teilnehmer*innen durch den Workshop
führen um Ergebnisse zu erzielen

Mit direkter Ansprache und transparenten Informationen adressiere ich Ihre Teilnehmerinnen und Teilnehmer gezielt und binde sie so in die Themen und Prozesse Ihrer Organisation ein. Wichtig ist es mir, die Ergebnisse der Veranstaltung zu sichern, so dass Sie an das Erarbeitete anknüpfen und effektiv Ihre Arbeit darauf aufbauen können.

Die digitale Transformation und deren Wirkung treibt unsere Gesellschaft an. Daher spreche und berate ich zu den Herausforderungen und Themen rund um Technologie und Arbeitsprozesse der Industrie 4.0. Ich setze Impulse und designe Workshops die alle involvierten Personen qualifizieren und einbinden. Vielleicht gestalten oder erweitern Sie in meinem Workshop ihr neues digital gestütztes Geschäftsmodell und können so ihre Märkte erweitern oder besser bedienen.

Miteinander die Zukunft gestalten. Sie kennen sicherlich die Forderung der digitalen Transformation: Alles was digitalisiert werden kann, wird digitalisiert. Digitale Geschäftsmodelle sind der Schlüssel für Ihre erfolgreiche Zukunft in den bestehenden wie den Zukunftsmärkten. Erschaffen Sie mit Ihrem Führungsteam in meinem Workshop die Arbeitsbasis für Ihre Lieferanten- und Kundenbeziehungen.

Klarheit finden, konsequent handeln,
erfolgreich Werte schaffen!

Meine Workshop-Moderation dient dem Auffinden, Erkennen und Definieren einer gemeinsamen Arbeitsbasis für Ihre erfolgreiche Kommunikation. Von Werten und Zielen geleitet, ausgerichtet an Ihrem Alleinstellungsmerkmalen / USP, wird Ihre Marke klar erkennbar im Markt. Dafür biete ich Ihnen erfolgreiche Tools aus der Strategie Entwicklung.

Kennen sie das auch,
das aus Problemen Konflikte werden?

Ob im Unternehmen oder im Umfeld mit Lieferanten und Partnern, sie kosten unwiederbringlich viel Zeit und Geld. Mit mindestens 30.000 Euro je Monat beziffert eine Studie der KPMG den Schaden den drei bis fünf sich im Konflikt befindende Personen ihrem Unternehmen zufügen.

Damit Sie wieder miteinander reden und erfolgreich Werte schaffen, dient meine Konfliktmoderation dem Abbau der Konfliktursachen und damit der Wiederherstellung einer gemeinsamen Arbeitsbasis.

Ist die Kommunikation wieder hergestellt, fließen Informationen und die Arbeit wird motiviert und wertzschätzend ausgeführt. Gemeinsam werden Erfolge generiert, Energie und Ressourcen werden wieder effizient eingesetzt.

Kontakt aufnehmen

Wie heißen Ihre aktuellen Herausforderungen? Ich schlage vor, wir starten dort, wo Sie heute stehen. Anfragen für Moderation, Seminar, Meeting sowie alle Aufträge bearbeite ich mit Diskretion. Meine Themen finden Sie hier auf meiner Homepage noch einmal ausführlicher beschrieben. Auf Ihren Anruf freue ich mich.

Ralf Hasford
Berlin, 07.06.2016

Hasford Business Kommunikation
Workshop & Seminar Moderator | Autorisierter Berater Offensive Mittelstand

Brahestraße 13 · 10589 Berlin | T +49 30 23635620 · M +49 151 11509766
info@hasford.de · http://Hasford.de | DE241815354

Moderation Beratung Business | Kommunikation Kontakt

Industrie 4.0 im Mittelstand

Digitale Wirtschaft, digitale Geschäftsprozesse – jetzt starten!

Seminar, Beratung und Moderation.

Ralf Hasford | Business Kommunikation: Die Wissensvermittlung zu Technologie & Geschäftsmodell gehen bei Industrie 4.0 Hand in Hand. Beides wird in unterschiedlichen Abteilungen seine Resonanz finden.

Ich berate Sie bei der Umgestaltung des Geschäftsmodells und stütze Ihre bisheriges analoges Geschäftsmodell mit den Echtzeitdaten aus Produktion, Planung und Vertrieb.

Zur Digitalisierung in der Industrie 4.0 habe ich ein speziellen Workshop erarbeitet. Mit seiner Hilfe, werden Sie die unternehmerische Strategie überarbeiten und die nächsten konkreten Schritte in kürzester Zeit erarbeiten. Ich führe Sie mit entsprechender Technik und modeoratorischem Geschick.

Digitalisierung von Industrie 4.0 Prozessen und Geschäftsmodellen
Industrie 4.0: Technologie, Arbeitsweise, Geschäfftsmodelle und Geschäftsprozesse

Industrie 4.0: Organisationsentwicklung mit dem

Der sechs Schritte-Workshop „Digitale Transformation“:

  1. Aus Idee wird Liste
  2. Die Liste reift zur Aufgabe
  3. Aus der Aufgabe wächst der Plan
  4. Vom Plan zur Entscheidung
  5. Entscheidung wird zur Tat
  6. Mit der Tat reift das Ergebnis
  • Workshop richtet sich an:
    • Unternehmensleitung, Inhaber KMU, Industrie
    • für 1 bis 12 Teilnehmer
  • Dauer des Workshop:
    • 2 x 1/2 Tag Workshop oder 1 Tages Workshop für die Schritte 1 – 5
    • 1/2 Tag für Schritt 6 (nach Vereinbarung)
  • Kosten:
    • 1.200 € … Schritte 1 – 5;
      Schritte 1 – 5; inkl. Vorabgespräch zur Auftragsklärung und Fotoprotokoll;
      Getränke während des Workshops
    • 460 € … Schritt 6
  • Ort für den Workshop
    • für 1 bis 4 Teilnehmer im Projektraum Berlin (im Preis inkl.)
    • zusätzliche Raummiete bei mehr Teilnehmer / anderer Ort für Workshop, Preis auf Anfrage (z.B. Steigenberger Hotel Hauptbahnhof Berlin)

Kontakt zur Terminvereinbarung:

Ralf Hasford: 0151 1150 9766 oder senden Sie eine E-Mail für einen Rückruf.
info@hasford.de

Vorstellung Moderator / Berater

Vorstellung Moderator / Berater: Was heißt eigentlich Business Kommunikation?

Vorstellung Business Kommunikation … (salesorientierte) Lösungen für den Austausch mit Stakeholdern (Interessenten) im Internet, bei Meetings & Konferenz, in sozialen Medien und Druckerzeugnissen.

| Moderation …
| Business Kommunikation …
| Digitalisierung im Mittelstand …

Vorstellung | Ralf Hasford: Berater und Moderator

  • moderieren:
    • —Workshops zu Geschäftsmodell, Digitalisierung, Problemlösung, Service- und Produktentwicklung
    • Workshops zur Entwicklung von Produkt, Services & Unternehmen
    • Private und öffentliche Diskussionen & Informationsveranstaltungen
  • beraten:
    • Kollaborative Zusammenarbeit
    • —Einbinden von Lieferanten & Servicesanbindung für Kunden
    • Markenaufbau & Markenführung
  • gestalten:
    • Digitale Geschäftsprozesse
    • —Marken im Mittelstand
    • —Sales- und Unternehmenskommunikation

Komplexität der Digitalisierung und Zusammenarbeit

Themen: Industrie 4.0 | B2B Marke | Unternehmenskommunikation … Die Komplexität globaler Wirtschaftsbeziehungen und die Dynamik der Entwicklungen bestimmen die Gegenwart im Mittelstand. Welchen Denkens und Handelns bedarf es, um den Herausforderungen gerecht zu werden?

  • Innovationsfördernde Strukturen
  • Transparente Informationsflüsse
  • Fundierte Werte und Ziele

Als Moderator und Berater begleitet Ralf Hasford Veranstalter und Unternehmen und setze mit Vorträgen Akzente auf Veranstaltungen und Fachtagungen.

Business Moderator Ralf Hasford

Themen der Business Moderation sind Mittelstand und Industrie 4.0 Technologie, Digitalisierung, Kollaboratives Arbeiten, Verbindung Produkt & Service …

Sie suchen einen Business Moderator für Workshop, Meeting, Fachtagung oder Kongress rund um Geschäftsmodell und Digitalisierung? Hier kommt Ihr Moderator Ralf Hasford!