Ralf Hasford als Moderator buchen: Impulse geben, Diskussion leiten, Ergebnisse sichern.

Netzwerk Südkreuz: Unternehmertreffen digital – Potenzialanalyse Arbeit 4.0 und IT-Sicherheit

Einladung zum online-Unternehmertreffen des Berliner Netzwerk Südkreuz

Ralf Hasford | Systemischer Moderator
Ralf Hasford

Ist Homeoffice schon Arbeit 4.0?

Viele Unternehmen haben aktuell ihre Mitarbeiter ins Homeoffice geschickt und alles läuft – ist das schon Arbeit 4.0 oder nur die notwendige Antwort auf die unsichtbare Bedrohung durch einen Virus? Und was heißt eigentlich dieses 4.0? Bedeutet es, irgendetwas mit Computer und Internet zu machen? Oder etwa Künstliche Intelligenz aktiv einzusetzen und alle Prozesse in die Cloud ausgelagert zu haben? Und woher weiß ich, wo in diesem Prozess mein Unternehmen heute steht und was wären die nächsten notwendigen Aufgaben, damit mein Unternehmen in meiner Branche überhaupt zukunftsfähig bleibt? 

Digitale Transformation: Standort und Abstand – ‚Digitalisierungsradar‘

Damit sich jeder selbst ein Bild über den bisher erreichten Stand des digitales Wandels im eigenen Unternehmen verdeutlichen kann, hat Ralf Hasford die „Potenzialanalyse 4.0“ entwickelt. Am 12. Mai 2020 wird er Ihnen Vorgehen und Bedeutung an einem konkreten Umsetzungsprojektaus dem Bauwesen aufzeigen und den „Digitalisierungsradar“ vorstellen.

Tilo Schneider, Geschäftsführer der CRONIQ Ingenieursgesellschaft
Tilo Schneider

IT-Sicherheit (speziell) im Homeoffice

Zudem wird er mit Tilo Schneider, Geschäftsführer der CRONIQ Ingenieursgesellschaft und Mitglied unseres Netzwerkvorstandes, über Informationssicherheit im Homeoffice sprechen. Herr Schneider wird Ihnen hierbei einen Überblick über die wichtigsten Aspekte der IT-Infrastrukturgeben, auf die Sie mit Blick auf Informationssicherheit achten sollten.

Haben Sie oder jemand aus Ihrer Belegschaft Interesse, teilzunehmen?

Anmeldung per Mail an office@netzwerk-suedkreuz.de . 

Teilen Sie uns konkrete Fragen zum Thema gerne direkt bei der Anmeldung mit.
Das Webinar ist für Sie kostenfrei. Zugangslink für zoom wird nach Anmeldung mitgeteilt.

WILLKOMMEN IM NETZWERK SÜDKREUZ E.V.

Das Netzwerk Südkreuz e.V. ist ein Zusammenschluss gleichberechtigter Unternehmerinnen und Unternehmer mit dem Ziel der Belebung und Stärkung des Stadtquartiers zwischen Schöneberger Linse, Bahnhof Berlin-Südkreuz und Bessemerstraße als attraktiver Wirtschafts-, Innovations und Lebensraum in der Bundeshauptstadt Berlin.

Quelle: https://netzwerk-suedkreuz.de

Ralf Hasford